LIVE – Corona-Virus auf den Kanaren: Impfquote erreicht bald 82 Prozent


Die Corona-Situation auf den Kanarischen Inseln verbessert sich. Dennoch sind die absoluten Fallzahlen weiter hoch. Alle News, Infos und Entwicklungen rund um das Virus auf den Kanaren - und was das für den Tourismus bedeutet - lesen Sie nachfolgend in unserer stets top aktuellen Live-Berichterstattung.

Lesedauer: 2 Min.

Hier erfahren Sie alle aktuellen Nachrichten rund um Corona auf den Kanarischen Inseln. Zum Aktualisieren können Sie den folgenden Link nutzen:

>>> Beitrag jetzt aktualisieren <<<

Aktuelle Impf-Zahlen der Kanaren:

2x geimpft 1x geimpft ungeimpft
81,6 %2,8 %15,6 %

Aktuelle Corona-Zahlen der Kanaren:

gesamt ✝ genesen aktiv Inzidenz
94.42397690.555289228,95

Impfquote erreicht bald 82 Prozent

Donnerstag, 23.9.2021, 6.52 Uhr: Die Zahl der vollständig geimpften Personen auf den Kanarischen Inseln liegt bei mehr als 1,6 Millionen. Rund 85 Prozent der Zielbevölkerung hat zudem mindestens eine Impfung erhalten. Außerdem sinken die aktiven Fälle weiter stark. Das ist die aktuelle Corona-Lage auf den Kanaren.

Hotels erleben regelrechten „Boom“

Dienstag, 14.9.2021, 8.28 Uhr: Die Kanarischen Inseln finden zu alter Stärke zurück. Mehr sogar, wie der Präsident des Verbands für Gastgewerbe und Tourismus bestätigt. Anstatt bei 30 Prozent, liegt die Auslastung bis Ende September wahrscheinlich bei 70 Prozent. Woran das liegt und welche Art Tourismus dafür verantwortlich ist, lesen Sie jetzt hier bei uns.

Beste Covid-Werte seit dem Frühsommer

Montag, 13.9.2021, 7.47 Uhr: So niedrig war die Zahl der Neuinfektionen zuletzt Anfang Juni. Die Kanarischen Inseln blicken im Kampf gegen die Pandemie auf einen weiteren Etappenerfolg zurück. Allerdings gab es einen weiteren Todesfall und die Inseln sind ungleich betroffen. Das sind die aktuellen Zahlen und Werte.

Zahl der neuen Ausbrüche sinkt leicht

Donnerstag, 9.9.2021, 8.51 Uhr: Auf den Kanarischen Inseln gibt es einen weiteren Wert, der langsam abnimmt: Die Zahl der neuen Corona-Ausbrüche ist erneut rückläufig. Binnen einer Woche wurden zehn Covid-19-Herde weniger registriert. Im Vergleich zu der Woche davor sind es sogar 45 Ausbrüche weniger. Wie viele Personen betroffen waren und welche Gruppen besonders oft Ansteckungen weitergeben, lesen Sie hier.


Kanaren-Fotos: Das sind die Lieblingsorte unserer Leser
Kanaren-Fotos: Das sind die Lieblingsorte unserer Leser


Neue Beschränkungen für die Kanarischen Inseln

Dienstag, 7.9.2021, 7.48 Uhr: Die Warnstufen bleiben vorerst unverändert. Doch die Ge- und Verbote für die einzelnen Inseln ändern sich. Außerdem können einzelne Regionen nun von den allgemeinen Vorgaben abweichen. Die Behörden wurden zudem ermächtigt, Kontrollen durchzuführen. Was Sie jetzt wissen müssen, erfahren Sie hier.


+++
In unserer Chronologie finden Sie jetzt hier die weiteren Geschehnisse rund um das Corona-Virus auf den Kanaren in der zeitlichen Abfolge
+++


Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier.

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

LIVE – Corona-Virus auf den Kanaren: Impfquote erreicht bald 82 Prozent

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, Kanaren, La Gomera, La Graciosa, La Palma, Lanzarote, Teneriffa, Teneriffa Nord, Teneriffa Süd

Beitrag teilen:
Über den Autor

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Leserkommentare

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.