Die liebevolle Yuna sucht Spielkameraden mit viel Energie


Yuna ist eine ganz liebe, anhängliche und freundliche Hündin. Wir können sie uns gut bei einer Familie mit schon etwas größeren Kindern vorstellen. Denn die freche und lebhafte Hündin hat Temperament und spielt unheimlich gern. Zudem ist sie sehr zutraulich und verschmust. Die perfekte Mischung also. Auch mit anderen Hunden versteht sie sich bisher sehr gut.

Lesedauer: 2 Min.

Unsere Yuna hat einen starken Jagdtrieb. Und der sollte nicht unterschätzt werden. Sie braucht täglich sehr viel Bewegung und Beschäftigung. Einfach nur hier und da eine Runde um den Block zu gehen, das wird ihr nicht genügen. Sowohl ihr Körper als auch ihr Kopf möchten regelmäßig gefordert werden. Doch wer einen Podenco zu sich holt, weiß das.

Das ist Teneriffa-Tier Yuna

Inzwischen gibt es in fast jeder größeren Stadt Freiläufe, die extra für Jagdhunde geschaffen wurden. Darin können sie sich ordentlich auspowern. Auch Jogging-Runden, Fahrradfahren, Wanderungen, Suchspiele und vieles andere mehr sind gute Möglichkeiten, Yuna auszulasten.

Möglicherweise kann sie niemals von der Leine gelassen werden. In diesem Fall wäre eine lange Schleppleine eine gute Alternative, um Yuna trotzdem einen gewissen Bewegungsradius und ein Gefühl von Freiheit zu bieten.

Die künftigen Besitzer sollten bestenfalls über Podenco-Erfahrung verfügen und Zeit und Geduld für Yuna haben. Den Besuch einer guten Hundeschule empfehlen wir grundsätzlich allen Hundebesitzern. Wichtig ist dabei natürlich, dass die Hundetrainer mit positiver Verstärkung und viel Liebe arbeiten, nicht mit Dominanz oder Gewalt.

Das ist Yunas Geschichte

Zwei Hündinnen wurden in der Nähe von Los Menores gefunden. Sie waren voller Flöhe und ziemlich abgemagert. Eine einheimische Familie, die dort lebt und die Hunde gefunden und eingefangen hat, zieht deshalb sogar um. Sie können das Tierleid, das ihnen in dieser Region ständig begegnet, nicht mehr aushalten und leider auch nicht alle Tiere aufnehmen, die sie immer wieder einfangen. So brachten sie Yuna in die Arche Noah.

Fotos: Das ist Tenerffa-Tier Yuna

Teneriffa-Tiere Yuna 2

Fotos: Arche Noah

Teneriffa-Tiere Yuna 3

Teneriffa-Tiere Yuna 4

Alle Infos zu Yuna

Rasse: Podenco Canario
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Geboren: August 2021
Gewicht: 12 kg
Größe: 49 Zentimeter
Ort: Tierheim Arche Noah, Teneriffa

Kontakt zu Yuna aufnehmen

Möchten Sie Yuna adoptieren oder haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich jetzt hier über unser Teneriffa-Tiere-Kontaktformular bei uns. Mehr „Teneriffa Tiere“ finden Sie zudem jetzt hier in unserer Kategorie.


Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Die liebevolle Yuna sucht Spielkameraden mit viel Energie

wurde veröffentlicht in: Teneriffa-Tiere

Beitrag teilen:

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Die liebevolle Yuna sucht Spielkameraden mit viel Energie

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.