Franjo sucht den ultimativen Knuddel-Gassi-Partner


Franjo ist ein gutmütiger Vertreter seiner Art. Er ist ein freundlicher Hund mit einem lieben Wesen. Der Mischling schmust gern und folgt "seinem Rudel" auf Schritt und Tritt. Anfangs ist er etwas schüchtern und zurückhaltend. Doch das darf er auch sein. Schließlich hat er in seinem vorherigen Zuhause kaum etwas kennengelernt. Er lebte mehr auf der Straße als bei seinem Besitzer. Und das soll sich nun ändern.

Lesedauer: 2 Min.

Wenn Franjo mit Streicheleinheiten bedacht wird, lässt er sich sogar gern seine Leine anlegen. Gassirunden sind dann kein Problem. Sogar an der Leine ziehen funktioniert. Also einfach schmusen, Leine an und ab nach draußen. Das ist die Kurz-Anleitung für Franjo.

Teneriffa-Tier Franjo sucht ein Zuhause

Momentan trägt er sein Geschirr und sein Halsband rund um die Uhr. Niemand weiß, wie er auf das Ausziehen reagieren würde. Daher bleibt es zunächst wo es ist. Außerdem soll Franjo lernen, dass es toll ist, beides zu tragen.

Da Franjo so zutraulich und sanftmütig ist, passt er gut zu einer Familie mit schon etwas größeren Kindern. Auch mit anderen Hunden ist er soweit verträglich. Allerdings reagiert er manchmal noch eifersüchtig und dominiert dann den anderen Hund. Er entscheidet also nach Sympathie. Denn manchmal ist er auch richtig umgänglich mit anderen Vierbeinern.

Das ist Franjos Geschichte

Bei einem Versuch, mehrere Streuner einzufangen, wurde das Team der Arche Noah auf Teneriffa von Franjos Besitzer angesprochen. Sie sollten ihn auch gleich mitnehmen. Er könne den Hund nicht mehr gebrauchen. Die Mitarbeitenden waren einmal mehr sprachlos und wütend.

Natürlich nahmen sie Franjo mit ins Tierheim. Er erbrach im Auto eine Mischung aus Zucchini, Zwiebeln und Tomaten. Wahrscheinlich hat er immer nur Essensreste bekommen. Außerdem war er voller Flöhe und Zecken und wirkte von seiner körperlichen Verfassung her wie ein Streuner.

Das soll sich nun ändern. Franjo sucht sein ultimatives Für-Immer-Zuhause. Vielleicht ja bei Ihnen?

Fotos: Das ist Teneriffa-Tier Franjo

Teneriffa Tiere Franjo 2

Fotos: Arche Noah

Teneriffa Tiere Franjo 3

Teneriffa Tiere Franjo 4

Alle Infos zu Vermittlungshund Franjo

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich (kastriert)
Geboren: April 2015
Größe: 41 cm
Gewicht: 15 kg
Aufenthaltsort: Tierheim Arche Noah, Teneriffa

Kontakt zu Franjo aufnehmen

Möchten Sie Franjo adoptieren oder haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich jetzt hier über unser Teneriffa-Tiere-Kontaktformular bei uns. Mehr „Teneriffa Tiere“ finden Sie zudem jetzt hier in unserer Kategorie.


Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Franjo sucht den ultimativen Knuddel-Gassi-Partner

wurde veröffentlicht in: Teneriffa-Tiere

Beitrag teilen:

Leserkommentare

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.