Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Katyo & Kayo suchen Futter und jede Menge Streicheleinheiten


Katyo und sein Bruder Kayo sind ganz typische Katzenkinder. Sie sind sehr neugierig und verspielt. Die Zwei toben den halben Tag durch die Wohnung und fallen dann erschöpft in einen langen, erholsamen Mittagsschlaf. Und dafür suchen sie nun ein neues Zuhause.

Lesedauer: 2 Minuten

Katyo und Kayo sind sehr aufgeweckt. Und sie sind verfressen. Die Zwei jagen allem hinterher, was sich bewegt. Sie sind einfach sehr, sehr goldig und unterhaltsam. Katyo und Kayo beschäftigen sich zwar wunderbar alleine, freuen sich aber natürlich immer, wenn sich ein Zweibeiner zu ihnen gesellt und mitspielt.

Das sind Katyo & Kayo

Auch werden die süßen Brüder immer schmusiger, was uns ganz besonders freut. Schließlich will man auch mal ein bisschen kuscheln, nicht nur spielen. Sie haben inzwischen gemerkt, dass das auch echt schön sein kann und genießen die Streicheleinheiten in der Arche Noah.

Die zwei Süßen werden nur als Paar vermittelt, weil sie sehr aneinander hängen. Da Katyo taub ist, können sie nur in reine Wohnungshaltung übergeben werden. Seine Taubheit macht dem kleinen Kerl überhaupt nichts aus. Er verschläft zwar manchmal das Mittagessen, aber ansonsten steht er zu einhundert Prozent im Leben und hat keine Nachteile dadurch – außer, dass er eben nicht als Freigänger leben kann.

Das ist die Geschichte der Kleinen

Ein Italiener rief die Arche Noah auf Teneriffa hilfesuchend an. Er füttere mehrere Katzen bei sich auf dem Grundstück und nun wäre eine wildlebende Katzenmutter zum Entbinden in die Finca gekommen. Seine eigenen, kastrierten Katzen würden sich nicht mehr ins Haus trauen, da die Katzenmama ihre Kitten wie eine Furie verteidige.

Nachdem er in seiner Not schließlich androhte, die Katzenfamilie aus dem Haus zu werfen, sortierte die Arche im Tierheim etwas um und schaffte so Platz für die Großfamilie. Katzenmutter Kalea zog mit insgesamt sechs Kitten in ein Zimmer des Hospitals.

Fotos: Das sind Katyo und Kayo

Teneriffa-Tiere Katyo und Kayo 2

Fotos: Arche Noah

Teneriffa-Tiere Katyo und Kayo 3

Teneriffa-Tiere Katyo und Kayo 4

Teneriffa-Tiere Katyo und Kayo 5

Alle Infos zu Katyo & Kayo

Rasse: EKH
Geschlecht: männlich (kastriert)
Geboren: April 2023

Kontakt zu Karyo & Kayo aufnehmen

Möchten Sie unsere Teneriffa-Tiere adoptieren oder haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich jetzt hier über unser Teneriffa-Tiere-Kontaktformular bei uns. Mehr „Teneriffa Tiere“ finden Sie zudem jetzt hier in unserer Kategorie.


Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

Katyo & Kayo suchen Futter und jede Menge Streicheleinheiten

wurde veröffentlicht in: Teneriffa-Tiere

Beitrag teilen:

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Katyo & Kayo suchen Futter und jede Menge Streicheleinheiten


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.