Fotos vom Mueca-Festival in Puerto de la Cruz


Seite 1 von 11
Ads

Das Musca-Festival hat erneut Zehntausende Besucher nach Puerto de la Cruz gelockt. Das Ereignis gilt als eines der größten kulturellen Festivals der Kanaren. Hunderte Künstler und rund 60.000 Besucher füllten die Straßen der Nord-Metropole Teneriffas.

Preisgekrönte Comedy-Kombos, ausgezeichnete Theater-Gruppen, Chöre, Alleinunterhalter, Pantomimen, Clowns und viele weitere Künstler haben erneut vier Tage lang die Straßen von Puerto de la Cruz auf Teneriffa gesäumt. Auf dem großen Parkplatz der Stadt wurden eigens mehrere Tribünen errichtet, um die Zuschauer unterzubringen. Und der Aufwand hat sich gelohnt.

Ausgebuchte Hotels, volle Straßen und bestes Wetter: Die Stadt und das Festival haben sich erneut von der besten Seite gezeigt. Die Zuschauer waren entsprechend zufrieden und auch die Gastronomen hatten Erfolg.

Nachfolgend Sehen Sie verschiedene Impressionen vom Mueca-Festival in Puerto de la Cruz. Wir wünschen viel Spaß beim Durchklicken:

Mueca-Festival Puerto de la Cruz Teneriffa 1

Ads

Seite 1 von 11
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren: