Ads

Strände auf Teneriffa

Teneriffa ist berühmt für die schwarzen Lava-Sandstrände. Doch inzwischen gibt es auch viele blütenweiße Strände, Strände mit Sahara-Sand und vieles mehr. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die schönsten Teneriffa-Strände vor. Unseren Städte-Reiseführer finden Sie dagegen hierUnd wenn Sie einen gedruckten Teneriffa-Reiseführer suchen, haben wir hier etwas für Sie. Übrigens: Die aktuelle Wassertemperatur auf Teneriffa sehen Sie auf dieser Seite.

0

Der Playa del Camison in Arona gilt als besonders schöner Strand auf Teneriffa. Er ist sehr gepflegt, gut bewacht und daher bei Touristen sehr beliebt.

Ads

Teneriffa Strände

Die Strände auf Teneriffa sind grundverschieden. Zunächst ist Teneriffa bekannt für seinen schwarzen Lavasand. Doch neben den urtypischen Sand-Stränden auf Teneriffa, deren besondere Färbung der Lava des Teide geschuldet ist, gibt es auch künstlich angelegte Sandstrände mit feinstem Sahara-Sand. Vom botanischen Strand (Playa Jardin) in Puerto de la Cruz bis zum WLAN-Beach (Playa Socorro) für Wellen- und Internet-Surfer bei Los Realejos hat Teneriffa zahlreiche, sehr facettenreiche Strände zu bieten. Die besten Teneriffa Strände stellen wir Ihnen auf dieser Seite vor.

Wir verwenden Cookies, um die Seite optimal für Sie abzustimmen. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden. mehr
ausblenden