Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Hundestrand auf Teneriffa


In Güímar ist der erste Hundestrand auf Teneriffa eröffnet worden. Die Inselregierung ließ dafür einen Teil des Strandabschnitts der Stadt entsprechend umbauen. Der Teil des "El Puertito"-Strands ist nun exklusiv den Vierbeinern und deren Besitzern vorbehalten.

Von Johannes Bornewasser Lesedauer: 2 Minuten

Für die Nutzung des Hundestrands auf Teneriffa gelten zwei grundsätzliche Regeln: Hinterlassenschaften müssen stets beseitigt werden. Kümmert sich ein Besitzer nicht darum, wird eine Strafe fällig.

Reklame jetzt einfach hier ausblenden!

Hundestrand auf Teneriffa: Bis zu 300 Euro Strafe bei Regelverletzungen

150 bis 300 Euro Strafe drohen, wenn Hundebesitzer die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner liegen lassen. Zudem gilt für Kampfhunde und Tiere, die zu auffälligem Verhalten neigen, Leinen- und Maulkorb-Pflicht. Alle anderen Hunde dürfen dagegen frei und ohne Einschränkung laufen.

Mit dem ersten Hundestrand auf Teneriffa haben die Kanaren nun bereits den zweiten Strand dieser Art eingerichtet. Zunächst war im Mai auf Gran Canaria der Strand von Bocabarranco in Las Palmas für Hunde eröffnet worden.

Karte: Wo liegt der Hundestrand auf Teneriffa?

Die Gemeinde Güímar liegt im Nordosten Teneriffas, ein Stück südlich der Hauptstadt Santa Cruz. Besonders bekannt ist der Ort für die Pyramiden von Güímar. Der Hundestrand liegt südlich des Zentrums, gleich neben dem Yachthafen der Stadt:

Neben dem Hundestrand bietet der Ort auch wunderschöne “normale” Strände. Durch die Molen wird Schutz vor allzu starker Brandung geboten. Außerdem sind weite Teile der Strandabschnitte barrierefrei erreichbar.

Flanieren auf der Promenade

Die sehr schöne Strandpromenade führt vom Nordteil des Dorfes zum Yachthafen im Süden. Bei langen Spaziergängen bieten diverse Bars und Cafés ein perfektes Ambiente für eine Verschnaufpause. Besonders in den Abendstunden bietet sich der Besuch auf einer der zahlreichen Terrassen an, da dann der freie Blick auf den Sonnenuntergang über dem Atlantik lockt.

Güímar bietet damit also nicht nur dem Vierbeiner einen schönen Ausflug, sondern auch dem Romantiker. Erreicht wird der neue Hundestrand übrigens am besten über den Club Nautico am Hafen der Stadt (siehe Karte oben).

Alle Tipps für Strände auf Teneriffa finden Sie hier.

Wassertemperatur: So warm ist das Meer auf Teneriffa

Wie warm ist das Wasser eigentlich? Hier finden Sie die aktuelle Wassertemperatur auf Teneriffa.


Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

Hundestrand auf Teneriffa

wurde veröffentlicht in: Gran Canaria News, Güimar, Strände auf Teneriffa, Teneriffa Süd, Teneriffa-Infos, Teneriffa-Urlaub

Beitrag teilen:
Über den Autor

Hundestrand auf Teneriffa

wurde veröffentlicht von

Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Hundestrand auf Teneriffa


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.