Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Sandteppich in La Orotava: Vergängliche Kunst auf Teneriffa


Zu Fronleichnam wird auf Teneriffa ganz La Orotava geschmückt. Sie Straßen zieren Blüten-Teppiche und auf dem Rathausplatz gibt es ein gigantisches Sandgemälde. Das steckt hinter dem Brauch.

Von Johannes Bornewasser – Lesedauer: 2 Minuten

Einmal im Jahr verwandelt sich der Rathausplatz von La Orotava in ein riesiges Kunstwerk. Zu Fronleichnam wird aus buntem Lavasand und tausenden Blüten ein riesiges Gemälde erzeugt. Am Abend folgt der gemütliche Teil mit einem großen Weinfest. Die Feierlichkeiten enden dann mit dem größten Trachtenumzug der Kanaren.

La Orotava ist für seine Sandkunst inzwischen weltberühmt. Im Gegensatz zu den anderen Städten wird das Erntedankfest in der kleinen Stadt im Norden Teneriffas eine Woche später gefeiert und geht direkt in das Fronleichnamsfest über. Warum das so ist, erfahren Sie hier bei uns.

Zur großen Fronleichnamsprozession werden dann die Straßen mit bunten Sandgemälden geschmückt, über die der Corso hinwegzieht. Höhepunkt der Feier ist das große Lavasand-Bild auf dem Rathausplatz. Lokale Künstlerinnen und Künstler fertigen es jedes Jahr für diesen einen Tag an. Mit knapp 900 Quadratmetern ist es das größte vergängliche Sandgemälde der Welt.

Zu Fronleichnam: Größtes Sandgemälde der Welt in La Orotava

Aus rund zwei Tonnen Lavasand aus den Cañadas im Teide Nationalpark werden dann auf dem Rathausplatz von La Orotava religiöse Motive erzeugt. Viele Wochen Arbeit der “Alfombristas”, wie die Sandkünstler genannt werden, sind dann an diesem einen Tag zu bewundern, bevor der Wind das Kunstwerk wieder in alle Himmelsrichtungen zerstreut.

Die Feierlichkeiten finden ihren Höhepunkt im großen Trachtenumzug. Bei der “Romería” ziehen geschmückte Viehwagen gemeinsam mit Tanz- und Fokloregruppen durch die Straßen der Stadt.

Jetzt ansehen:


Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

Sandteppich in La Orotava: Vergängliche Kunst auf Teneriffa

wurde veröffentlicht in: Ausflüge auf Teneriffa, La Orotava, Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa, Teneriffa Nord

Beitrag teilen:
Über den Autor

Sandteppich in La Orotava: Vergängliche Kunst auf Teneriffa

wurde veröffentlicht von

Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Sandteppich in La Orotava: Vergängliche Kunst auf Teneriffa


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.