Flugpaten nach Deutschland dringend gesucht


Die Arche Noah sucht dringend Flugpaten für bereits vermittelte Hunde. Planen Sie von Teneriffa aus Ihre Heimreise? Dann können Sie jetzt mithelfen.

Lesedauer: 1 Min.

Neri, Fran und Enjo haben bereits ihre neuen Familien gefunden. Doch die drei sitzen auf Teneriffa fest. Durch die deutlich zurückgefahrenen Flugverbindungen zwischen den Kanarischen Inseln und Deutschland können sie derzeit nicht so einfach ausgeflogen werden. Die Arche Noah sucht daher dringend Flugpaten.

Gesucht werden Personen, die in den kommenden Tagen nach Hamburg, Düsseldorf, Köln oder Frankfurt fliegen. Falls Sie einen sicheren Flug von Teneriffa-Süd nach Deutschland ergattert haben, können Sie jetzt einen Hund und dessen neue Familie sehr glücklich machen.

Wer in naher Zukunft mit der Lufthansa, Condor, Norwegian oder Tuifly die Heimreise an einen der genannten Flughäfen antritt, wird gebeten, sich jetzt an die Arche Noah zu wenden. Nutzen Sie dafür gern unser Kontaktformular, das Sie hier finden.

Übrigens: Wenn Sie einen Hund adoptieren möchten, finden Sie jetzt hier unsere süßen „Teneriffa-Tiere“.


Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Flugpaten nach Deutschland dringend gesucht

wurde veröffentlicht in: Teneriffa-Tiere

Beitrag teilen:

Leserkommentare

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.