Kanaren erwarten am Wochenende weitere Unwetter


Das spanische Wetteramt Aemet hat eine erneute Unwetterwarnung für die Kanarischen Inseln ausgegeben. Es werden Regen, Sturm und hohe Wellen erwartet.

Lesedauer: 2 Min.

Ab Samstagnacht soll es auf den kanarischen Inseln erneut ungemütlich werden. Wie das spanische Wetteramt Aemet mitteilte, wird zunächst die nordwestliche Insel La Palma betroffen sein. Später soll es dann auch auf Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote und El Hierro windig und regnerisch werden.

>>> UPDATE: So geht es mit dem Unwetter weiter <<<

Mit der Stufe gelb startet die Wetterwarnung nach derzeitigem Stand ab 22 Uhr am Samstag auf La Palma. Erwartet werden in allen Inselteilen Niederschläge mit bis zu 15 Litern Regen pro Quadratmeter und Stunde.

Ab den frühen Morgenstunden am Sonntag soll es dann auch auf den weiteren Inseln teils kräftige Regenschauer geben. Eine Warnung mit gleichen Niederschlagsmengen gilt für den Norden und Nordosten Teneriffas sowie den Norden und die höheren Lagen Gran Canarias. Zudem sollen die Inseln Lanzarote, Fuerteventura und El Hierro komplett betroffen sein. Auf La Palma gilt dann zusätzlich eine Warnung für die Küstenbereiche. Erwartet werden bis zu fünf Meter hohe Wellen.

Aus dm Archiv: Die Kanaren bei Sturmwarnung

Wetterwarnung für die Kanaren: Ab Montag kommt Sturm

Am Montag soll sich der Regen normalisieren. Dafür ziehen den Meteorologen zufolge dann Sturmböen über den Archipel. Es werden Geschwindigkeiten von bis zu 80 Kilometern pro Stunde erwartet. Diese gelten nach derzeitigem Stand für den Osten und die Gipfelregionen von La Palma sowie für den Norden und die höheren Lagen von Gran Canaria und für den Norden Teneriffas.

Zudem wird die Wellenwarnung ab Montag auch für den Norden Teneriffas und Gran Canarias sowie für die Inseln La Gomera und El Hierro ausgeweitet. Während dann auch dort bis zu fünf Meter hohe Wellen erwartet werden, sollen sie auf La Palma sogar bis zu sechs Meter hoch werden.

Wie sich das Wetter genau entwickelt, sehen Sie in unserer aktuellen Wettervorhersage für die Kanarischen Inseln. Die nachfolgenden Links bringen Sie zudem direkt zu den Wetterberichten für Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria, La Gomera, El HierroLa Palma und La Grachiosa.

Sachschäden und viele Einsätze: Bilanz zum Unwetter auf Teneriffa
Sachschäden und viele Einsätze: Bilanz zum Unwetter auf Teneriffa

>>> UPDATE: So geht es mit dem Unwetter weiter <<<


Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Kanaren erwarten am Wochenende weitere Unwetter

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, Kanaren, La Gomera, La Palma, Lanzarote, Teneriffa, Teneriffa Nord

Beitrag teilen:
Über den Autor

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Leserkommentare

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.