Fotos: Teneriffa leidet unter extremer Trockenheit


Auf den Kanaren gibt es seit Jahren immer öfter extreme Trockenperioden. Stellenweise bleiben sogar in ansonsten regenreichen Gebieten über Monate die Niederschläge aus. Mehrere Gemeinden bereiteten sich in der Vergangenheit bereits auf Wasser-Notstände vor. Auch der normalerweise regenreiche und grüne Norden Teneriffas erlebt immer wieder solche Phasen. Dann trocknen sogar Kakteen-Felder aus. Nachfolgend sehen Sie einige Eindrücke vergangener Dürre-Perioden auf Teneriffa. Klicken Sie sich einfach über den "WEITER >"-Button durch unsere Fotostrecke.

Seite 1 von 10

Trockenheit auf Teneriffa 2017 01

Auch Teneriffas ansonsten grüner Norden leidet immer öfter unter extremer Trockenheit. Sogar hartnäckige und widerstandsfähigere Pflanzen trocknen dann aus.  So wie hier ein wilder Weihnachtsstern.Über den „WEITER >“-Button geht’s zur nächsten Seite…

Seite 1 von 10

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Fotos: Teneriffa leidet unter extremer Trockenheit

wurde veröffentlicht in: Teneriffa-Fotos

Beitrag teilen:
Über den Autor

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Leserkommentare

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.