Wettervorhersage: Kanaren erwarten Regen-Woche


Der im Sommer so lang ersehnte Regen hält sich im Herbst nun beinahe unermüdlich über den Kanarischen Inseln. Für die gesamte anstehende Woche rechnen die Meteorologen mit Schauern und teils starken Regenfällen über dem Archipel im Atlantischen Ozean.

Ads

Wellen- oder Sturmwarnungen bleiben den Meteorologen des spanischen Wetterdienstes Aemet zufolge aus. Dennoch bleibt es nach einem Wochenende mit örtlich starken Regenfällen auch in der anstehenden Woche ungemütlich.

Meteorologen rechnen mit nur zwei Regenpausen

Die zu Santa Cruz de Tenerife gehörende westliche Provinz mit den Inseln Teneriffa, La Gomera, El Hierro und La Palma blickt dabei auf eine Vorhersage mit Tiefst-Temperaturen von 17 bis 18 Grad in der ersten Wochenhälfte und 16 Grad zum Wochenende. Die Höchsttemperaturen liegen demnach bei 23 Grad im ersten Wochen-Teil und 24 Grad am Wochenende.

Auf den östlichen, zur Provinz Las Palmas de Gran Canaria gehörenden Inseln Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote und La Graciosa liegen die Temperaturen zunächst zwischen 17 und 22 Grad, in der zweiten Wochenhälfte dann bei 16 bis 23 Grad. In beiden Provinzen rechnen die Wetter-Experten mit täglichen Regenfällen. Lediglich Montag und Mittwoch soll es demnach jeweils in den Nachmittagsstunden längere Trockenphasen geben.

Kanaren: Landwirtschaft freut sich über Regen

Die über die Sommermonate mitunter stark ausgetrockneten Böden können den Niederschlag gut gebrauchen. Insbesondere die Landwirtschaft hatte eine solche Regenphase dringend herbeigesehnt. Für den Tourismus-Sektor beginnt mit dem Herbstwetter hingegen eine schwierige Phase.

Örtlich können die Aussichten variieren. Wie sich das Wetter auf den einzelnen Inseln genau entwickelt, sehen Sie in unserer aktuellen Wettervorhersage für die Kanaren. Über die folgenden Links gelangen Sie direkt zum jeweiligen Wetterbericht für Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria, La Gomera, El HierroLa Palma und La Graciosa.

Ads

Alle aktuellen News finden Sie jetzt hier.

Ads
zur Startseite >
Beitrag teilen: