Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Tequila wurde befreit – und möchte nun die Welt sehen


Tequila sucht Menschen, die ihr einen schönen Lebensabend schenken. Sie möchte einfach nur artgerecht und liebevoll in das Leben ihres neuen Rudels integriert und liebgehabt werden. Denn Tequila lebte neun Jahre auf einer Terrasse auf Teneriffa. Nur einmal die Woche durfte sie auf einen kurzen Spaziergang gehen.

Lesedauer: 3 Minuten

Glücklicherweise hat Tequila die schlimmste Zeit hinter sich gelassen. Sie freut sich auf hundeerfahrene Menschen, die ihr die Welt zeigen. Tequila ist unglaublich gelehrig, freundlich und gutmütig und will endlich ihre Lebhaftigkeit und Verspieltheit ausleben dürfen. Denn sie hat für ihr Alter noch ziemlich viel Temperament.

Das ist Teneriffa-Tier Tequila

Tequila ist menschenbezogen, zutraulich, lieb und verschmust. Sie flippt nahezu aus vor Freude, sobald jemand zu ihr kommt, den sie kennt. Dann ist sie die größte Schmusebacke der Welt. Und sogar die wirklich schlimm entzündeten Ohren lässt sie sich dann tapfer und ohne Murren saubermachen.

Fremden hingegen misstraut sie anfangs und macht einen auf dicke Hose, vor allem am Zaun. Da kann sie ordentlich bellen oder knurren und klingt fast ein bisschen gefährlich. Wenn derjenige aber etwas Zeit zum Kennenlernen und eine Leine mitbringt, gewinnt er schnell ihr Herz, denn Gassigehen liebt sie über alles. Da wird sie einfach schwach. So haben es letztendlich auch unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer geschafft, sie um den Finger zu wickeln.

Tequila ist eine kleine, dominante Draufgängerin und entscheidet bei anderen Hunden definitiv nach Sympathie. Sie hat leider kaum Erfahrungen mit anderen Vierbeinern sameln können und weiß vielleicht manchmal selbst nicht so genau, wie sie diese einschätzen soll. Im Tierheim sitzt sie aktuell mit einem Rüden zusammen und das bereitet überhaupt keine Probleme. Dennoch möchten wir Tequila lieber als Einzelhund vermitteln.

TFN werbefrei

Vor Kurzem durfte Tequila einen Strandausflug machen, den sie unwahrscheinlich toll fand. Sie war Menschen gegenüber neugierig und interessiert und mit den freilaufenden Hunden auch relativ entspannt. Sie hat die ganze Zeit zufrieden Steine ausgebuddelt. Es war für uns wunderschön zu sehen, wie sehr sie diesen Ausflug genossen und wie toll sie sich schon entwickelt hat.

Autofahren musste sie bisher noch nicht oft. Doch auch die Fahrt zum Strand hat sie super gemeistert. Anfangs wurde noch etwas gefiept, doch dann kam sie zur Ruhe.

Das ist Tequilas Geschichte

Hündin Tequila zog als Welpe auf die Terrasse einer Familie. Dort lebte sie 24 Stunden, 7 Tage die Woche, 9 Jahre lang! Nur einmal die Woche durfte sie mit ihren Menschen spazieren gehen. Mehr war die Familie wohl nicht bereit, zu geben. Was für ein trauriges und einsames Leben das gewesen sein muss.

Eine befreundete Tierschützerin erfuhr von Tequilas Schicksal und ließ nicht locker. Sie sprach mehrfach mit der Familie, bis die bereit war, die Hündin abzugeben. Die Arche Noah hatte noch ein Plätzchen im Hundehaus frei und erklärte sich bereit, Tequila aufzunehmen.

Als sie dort ankam, war sie in einem schlimmen Zustand. Sie hatte mehrere starke Entzündungen und muss schon länger chronische Schmerzen gehabt haben. Anfangs bellte und knurrte sie ständig und machte den Pflegenden fast ein bisschen Angst. Doch sobald sie an der Leine war, freute sie sich wie verrückt. Das war ja bisher auch ihr einziges Highlight im Leben gewesen: Einmal die Woche rausgehen, schnuppern, bewegen, Neues kennenlernen.

Fotos: Das ist Teneriffa-Tier Tequila

Teneriffa-Tier Tequila 2

Fotos: Arche Noah

Teneriffa-Tier Tequila 3

Alle Infos zu Teneriffa-Tier Tequila

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Geboren: September 2012
Größe: 55 cm
Gewicht: 23,3 kg
Ort: Arche Noah, Teneriffa

Kontakt zu Tequila aufnehmen

Möchten Sie unser Teneriffa-Tier adoptieren oder haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich jetzt hier über unser Teneriffa-Tiere-Kontaktformular bei uns. Mehr “Teneriffa Tiere” finden Sie zudem jetzt hier in unserer Kategorie.

Das ist die Arche Noah

In unsere Video erfahren Sie mehr über die Arche Noah auf Teneriffa:

Alles zur Kooperation mit Teneriffa News

“Teneriffa-Tiere”:
Teneriffa News und Arche Noah starten gemeinsame Tiervermittlung

'Teneriffa-Tiere': Teneriffa News und Arche Noah starten gemeinsame Tiervermittlung


Mehr zum Thema:

Kanaren-Kleinanzeigen
Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.
Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Für Sie ausgewählt
Über den Text

Tequila wurde befreit – und möchte nun die Welt sehen

wurde veröffentlicht in: Teneriffa-Tiere

Beitrag teilen:

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Tequila wurde befreit – und möchte nun die Welt sehen

Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.