Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

“El Burgado”: Restaurant-Geheimtipp in Teneriffas Westen


Ein Restaurant-Geheimtipp für Teneriffa. Wer in den Nordwesten der Kanaren-Insel fährt, sollte das Restaurante "El Burgado" besuchen. Und Zeit mitbringen.

Von Johannes Bornewasser – Lesedauer: 3 Minuten

Kurz vor dem westlichen Ende Teneriffas steht abgeschieden ein kleines Restaurant. Es fühlt sich an wie der letzte Rest Zivilisation vor der Flut. Mit Blick auf den West-Zipfel der Kanaren-Insel, die Punta de Teno, kann gegessen werden. Und das nicht nur bei tollem Ausblick, sondern auch richtig lecker.

Schon die letzten Schritte in Richtung der Terrasse lassen erahnen, dass das ein schöner Aufenthalt wird. Voll ist es im Restaurante “El Burgado” fast immer. Und trotzdem ist die Begrüßung nicht nur mehrsprachig, sondern auch sehr freundlich.

Markisen wehen im Wind, im Hintergrund tost der Atlantik. Und über alledem scheint die Sonne. Was nach einer Film-Kulisse klingt, wird bei Buenavista im Nordwesten der größten Kanaren-Insel Wirklichkeit. Am historischen Stadtzentrum vorbei, führt wer Weg zum Golfplatz der Stadt. Wer auch den rechts neben sich liegen lässt, erreicht das Ende des öffentlichen Straßennetzes im Westen von Teneriffa. Und findet dort eine großartige Zeit.

Restaurante “El Burgado” auf Teneriffa – Geduld zahlt sich aus

Die sollte auch dabei sein. Denn wer erwartet, dass es ein schnelles Essen gibt, irrt. Die Geschwindigkeit erinnert eher an den kleinen Bach, der mitten durch das Restaurant führt und über dessen Terrasse ganz gemächlich ins Meer plätschert. Genau dort, wo der Blick der Gäste auf die Fels-Formation zur Nordspitze Teneriffas reicht.

Wer bei “El Burgado” einkehrt, ist selten allein. Und wo stets viel los ist, ist Geduld gefragt – sogar dann, wenn der Service zu viert arbeitet. Dann nämlich steht die Küche unter Druck. Und so dauert es eben ein wenig, bis Speisen und Getränke den Tisch erreichen.

“El Burgado” auf Teneriffa: Leckere Tapas und frischer Fisch

Spätestens dann jedoch verlangsamt sich die Welt drumherum. Denn “El Burgado” serviert eiskalte und entsprechend erfrischende Getränke. Dazu gibt es frischen Fisch und leckere Tapas.

Die Gambas al Ajillo sind nicht – wie bei vielen Konkurrenten – in Öl mit einigen Knoblauchstückchen gebacken. In der Schale finden sich neben einer üppigen Portion Garnelen auch Dutzende Scheiben frischen Knoblauchs, Chili und Gewürze. So entsteht ein Geschmack, den es so nicht überall auf den Kanaren gibt.

Teneriffa El Burgado Restaurant Gambas Papas Ausblick

Tapas und frischer Fisch sind die Spezialitäten im Restaurante “El Burgado” bei Buenavista auf Teneriffa. Foto: Teneriffa News

Ebenfalls ein echter Tipp, ist der gegrillte Käse mit Mojos und Palmhonig. Und auch die Papas arrugadas sind hervorragend. Das liegt auch daran, dass die Mojos dort anders zubereitet werden als in zahlreichen weiteren Restaurants auf Teneriffa.

Teneriffas Westen: Etwas teurer, dafür sehr gut und wunderschön

Auf der Terrasse finden sich außerdem Gäste, die zufrieden auf ihre Paella oder den Fisch des Tages blicken. Sie alle haben eins gemeinsam: Sie zahlen am Ende des Besuchs eine tendenziell etwas höhere Rechnung, das jedoch mit einem zufriedenen Lächeln im Gesicht.

Wer Buenavista del Norte besucht oder passiert, sollte etwas Zeit einplanen, den Camino del Rincón zu besuchen und an dessen Ende im Restaurante “El Burgado” einzukehren.

Mehr Restaurant-Tipps finden Sie hier in unserer großen Restaurant-Datenbank.


Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

“El Burgado”: Restaurant-Geheimtipp in Teneriffas Westen

wurde veröffentlicht in: Buenavista del Norte, Teneriffa Nord, Teneriffa-Infos

Beitrag teilen:
Über den Autor

“El Burgado”: Restaurant-Geheimtipp in Teneriffas Westen

wurde veröffentlicht von

Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

“El Burgado”: Restaurant-Geheimtipp in Teneriffas Westen


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.