Sturm- und Wellen-Warnung für die Kanaren


Die Kanarischen Inseln erwarten die nächste Unwetter-Episode. Das Aemet gab eine Warnstufe aus. So wird das Wetter auf den Kanaren.

Lesedauer: 2 Minuten

Sturm und hohe Wellen erreichen die Kanarischen Inseln von Westen her. Das spanische Wetteramt Aemet gab nun eine Unwetterwarnung der Stufe Gelb aus. Wie die Meteorologen berichten, zieht die Schlechtwetter-Front von West nach Ost.

Mindestens bis Donnerstagnacht bleibt die Warnung bestehen. Regen und Wind werden voraussichtlich noch länger anhalten. Dabei zieht das Unwetter vom Atlantik her aus nordwestlicher Richtung über den Archipel.

Zunächst wird La Palma am Mittwochabend ab 19 Uhr betroffen sein. Innerhalb einer Stunde soll das Unwetter dann zusätzlich über La Gomera, El Hierro und Teneriffa auftauchen.

Kanaren erwarten Unwetter-Front in der zweiten Wochenhälfte

Die Wetterexperten erwarten, dass die Temperaturen absinken und Sturm mit bis zu 75 Kilometern pro Stunde über die Kanaren zieht. Das entspricht Windstärke acht. Durch den kräftigen Wind sollen die Wellen stark angefacht werden.


Teneriffa News nahezu werbefrei und mit vielen Vorteilen lesen! Jetzt Angebot sichern!


Wie die Meteorologen ankündigten, sollen sich die Unwetter stellenweise bereits am Dienstag mit Regen und Windböen ankündigen, bevor es dann Mittwochabend in unwetterähnliche Phänomene übergeht.

Ab Donnerstag soll zusätzlich auch Gran Canaria betroffen sein. Sturm und Wellen behalten ihre Intensität vom Vortag aller Voraussicht nach bei. Auch auf Fuerteventura, Lanzarote und La Graciosa ist schlechtes Wetter möglich, eine dezidierte Warnung gibt es für die östlichen Inseln hingegen nicht.

Die Temperaturen sollen an beiden Tagen zwischen 14 (Lanzarote) und 22 Grad (La Gomera) liegen. Auf den anderen Inseln befinden sie sich innerhalb dieses Spektrums.

Wie sich das Wetter genau entwickelt, sehen Sie in unserer stets aktuellen Wettervorhersage für die Kanarischen Inseln. Nachfolgend geht es direkt zum…

Sehen Sie jetzt:
Fotos und Video vom vergangenen Kanaren-Sturm: Wellen-Schauspiel auf Teneriffa
Fotos und Video vom Kanaren-Sturm: Wellen-Schauspiel auf Teneriffa

Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Sturm- und Wellen-Warnung für die Kanaren

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, Kanaren, La Gomera, La Graciosa, La Palma, Lanzarote, Teneriffa, Teneriffa Nord, Teneriffa Süd

Beitrag teilen:
Über den Autor
Teneriffa News Logo 512x512

Juan Martín ist redaktioneller Mitarbeiter von Teneriffa News. Er ist auf den Kanaren zuhause und schreibt bereits seit vielen Jahren unter anderem über die Inseln.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Sturm- und Wellen-Warnung für die Kanaren

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.