Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Auto rast in Bar auf Fuerteventura – mehrere Schwerverletzte, auch ein Baby


Auf Fuerteventura ist es zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Mehrere Menschen wurden verletzt, einige von ihnen schwer. Auch ein Säugling ist betroffen.

Lesedauer: 2 Minuten

Ein lauter Knall, dann folgen Schreie: Auf Fuerteventura ist es am Donnerstagmittag zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Aus bisher ungeklärter Ursache ist in Corralejo ein Auto auf die Terrasse einer Bar gerast. Mehrere Menschen wurden verletzt, einige von ihnen schwer. Der Unfall löste einen Großeinsatz aus.

Ereignet hatte sich der Unfall auf der Avenida Nuestra Señora del Carmen. Die Hauptstraße wird gesäumt von Geschäften, Bars und Cafés. Sie verbindet den Ort mit der Schnellstraße in Richtung Puerto de Rosario und ist zum Flanieren bekannt.

Am Donnerstag um 11.57 Uhr raste plötzlich ein Auto auf eine der zahlreichen Terrassen. Die Hintergründe sind bisher unklar. Bekannt ist hingegen die Zahl der Schwerverletzten.

Auto rast auf Terrasse: Mehrere Verletzte bei Unfall auf Fuerteventura

Der Notruf sei bei der Rettungszentrale der 112 Canarias eingegangen. Schon kurze Zeit später waren Rettungswagen vor Ort. Kurz darauf kreisten auch zwei Rettungshubschrauber über der Unfallstelle.

Vier Schwerverletzte auf Fuerteventura, drunter auch ein Baby

Jorge Fleitas von der örtlichen Polizei sagte, dass unter den Verletzten auch zwei Minderjährige seien, darunter ein vier Monate altes Baby. Vier Unfallopfer seien schwer verletzt worden. Zwei mussten zur weiteren Behandlung ins Universitätskrankenhaus auf Gran Canaria ausgeflogen werden.

Das Auto war von der Straße abgekommen und seitlich auf die Terrasse gefahren. Über den Grund des Unfalls ist laut Polizei bisher nichts bekannt. Die Ermittlungen dauern an. Sie werden von der Guardia Civil in Kooperation mit der örtlichen Polizei geführt.


Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.


Mehr zum Thema:

Kanaren-Kleinanzeigen
Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.
Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Für Sie ausgewählt
Über den Text

Auto rast in Bar auf Fuerteventura – mehrere Schwerverletzte, auch ein Baby

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Fuerteventura News

Beitrag teilen:
Über den Autor von

Auto rast in Bar auf Fuerteventura – mehrere Schwerverletzte, auch ein Baby


Teneriffa News Logo 512x512

Juan Martín ist redaktioneller Mitarbeiter von Teneriffa News. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Auto rast in Bar auf Fuerteventura – mehrere Schwerverletzte, auch ein Baby

Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.