Heuschrecken-Plage auf den Kanaren


Lesedauer: 1 Min.

Die Kanarischen Inseln sind von einer Heuschrecken-Plage heimgesucht worden. Besonders auf Lanzarote und Fuerteventura haben die Insekten schlimm gehaust.

Die Heuschrecken-Plage ist über Afrika auf die Kanaren gekommen. Dort fressen die Insekten nun Felder und Sträucher kahl. Offiziellen Angaben zufolge handelt es sich um 100 bis 200 Millionen Insekten.

Das genaue Ausmaß der Heuschrecken-Plage kann noch nicht abgesehen werden.


Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Heuschrecken-Plage auf den Kanaren

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Fuerteventura, Kanaren, Lanzarote

Beitrag teilen:
Über den Autor
Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Heuschrecken-Plage auf den Kanaren

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.