Mit Janssen Geimpfte bekommen zweite Dosis von Biontech oder Moderna


Spanier, die mit dem Einmal-Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft wurden, erhalten nun doch eine zweite Dosis – mit einem anderen Impfstoff. Grund sind Impfdurchbrüche. Durch die Zweit-Impfung soll die Immunisierung erhöht werden. Wann die Kampagne startet und was für Ältere geplant ist.

Lesedauer: 1 Min.

Janssen galt als besonders interessanter Impfstoff. Das Vakzin von Johnson & Johnson hatte den vermeintlichen Vorteil, dass eine Impfung für die Immunisierung ausreichte. Doch immer mehr Impfdurchbrüche ließen das Bild des Wunder-Wirkstoffs wackeln.

Inzwischen hat die spanische Regierung verfügt, dass mit Janssen Geimpfte eine zweite Dosis erhalten sollen. Geplant sind Impfungen mit den mRNA-Impfstoffen von Biontech oder Moderna. Der Schutz durch die Kreuzimpfung aus Janssen und dem zweiten Mittel gilt als besonders gut.

Insgesamt waren 1,97 Millionen Spanier mit Janssen geimpft worden. Das meldet das nationale Gesundheitsministerium. Die Auffrischungsimpfungen sollen ab dem 15. November durchgeführt werden. Dafür verantwortlich sind die Autonomen Gemeinschaften Spaniens in Eigenregie.

Impfdurchbrüche bei Janssen-Impfstoff

Priorisiert werden die zu impfenden Personen wie bereits bei der Erstimpfung nach der Impfstrategie Spaniens. Dies bedeutet, dass alte Menschen und Personen der kritischen Infrastrukturen zuerst bedacht werden. Dann folgen sukzessive die jüngeren Gruppen – in der Regel in Zehn-Jahres-Schritten.

Kanaren mit Vorankommen beim Impfplan zufrieden

Unterdessen wird Personen ab 70 Jahren in Spanien parallel zur Grippeschutzimpfung eine Auffrischungsimpfung gegen Covid-19 empfohlen. Gleiches gilt für Hochrisiko-Patienten.

Die Kanarischen Inseln melden seit Beginn der Impfungen ein schnelles Vorankommen innerhalb der relevanten Zielgruppe. Die genauen Zahlen finden Sie in unserer unten verlinkten Live-Berichterstattung.

Sehen Sie jetzt:

Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Mit Janssen Geimpfte bekommen zweite Dosis von Biontech oder Moderna

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Kanaren

Beitrag teilen:
Über den Autor
Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Mit Janssen Geimpfte bekommen zweite Dosis von Biontech oder Moderna

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.