Arzt auf Gran Canaria prognostiziert neue Corona-Welle auf den Kanaren


Weniger Todesfälle und Überlastungen der Intensivstationen, sehr wohl aber viele Corona-Fälle: So lautet die Prognose eines Mediziners auf Gran Canaria für den Winter auf den Kanarischen Inseln. Das sagt der Experte.

Lesedauer: 2 Min.

Die These ist eindeutig: „Wir werden alle mit Covid in Kontakt kommen und können von einem Moment auf den anderen krank werden.“ So lautet die Prognose von José María Ortega für die Kanarischen Inseln. Er arbeitet als Facharzt auf Gran Canaria.

Die These, mit der Ortega von Inforcasa zitiert wird, lautet, „dass wir uns in einer besseren Lage befinden als vor anderthalb Jahren“. Die neue Welle werde jedoch „ganz anders verlaufen. Es wird nicht so viele Todesfälle geben oder eine Überlastung der Intensivstationen. Auf die eine oder andere Weise wird trotzdem jeder, wirklich jeder, mit Covid in Kontakt kommen, und wir können jeden Moment krank werden“.

Arzt auf den Kanaren: Nächste Welle kommt zu Weihnachten

Ortega sagt, dass Vorsicht ein wichtiges Mittel sei, „da das Virus noch lange bei uns bleiben wird.“ Aus diesem Grund sei er sich auch jetzt schon sicher, dass „wir zu Weihnachten eine neue Welle erleben werden“.

Der Mediziner betonte, dass „trotz der Tatsache, dass die Bevölkerung geimpft ist, und dass es eine Gesundheitskultur gibt, um eine exponentielle Ausbreitung der Krankheit zu verhindern, das Coronavirus immer noch vorhanden ist.“

Corona-Zahlen auf den Kanaren bleiben volatil

Die aktuelle Lage beschreibt er als trügerisch. Ortega schließt seine Warnung mit den Worten: „Die Daten sind zwar sehr gut, aber Corona wird uns auch weiterhin beschäftigen“.

Die aktuellen Corona-Fallzahlen sind Wasser auf die Mühlen des Arztes. Die Inzidenzen und Fallzahlen zeigen sich äußerst volatil. Das Gesundheitsamt der Kanarischen Inseln meldet sogar zweit- und Drittinfektionen Betroffener.

Sehen Sie jetzt:

Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Arzt auf Gran Canaria prognostiziert neue Corona-Welle auf den Kanaren

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, Kanaren, La Gomera, La Graciosa, La Palma, Lanzarote, Teneriffa

Beitrag teilen:
Über den Autor
Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Arzt auf Gran Canaria prognostiziert neue Corona-Welle auf den Kanaren

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.