Sonnenfinsternis über den Kanaren

Ein außergewöhnliches Naturschauspiel wird sich am 20. März über den Kanarischen Inseln abspielen. Gegen 8.30 Uhr wird es zu einer partiellen Sonnenfinsternis kommen. Am besten ist die „SoFi 2015“ je nach Wetterlage von den Bergen und den Stränden der Kanaren aus zu sehen.

Ads

Wie die Meteorologen mitteilten, wird die Sonne auf Meereshöhe gegen 7.21 Uhr aufgehen. Gut eine Stunde später, gegen 8.30 Uhr, soll sie dann zu rund 50 Prozent vom Mond verdeckt werden.

Romantikern wird bei gutem Wetter empfohlen, sich das Naturschauspiel vom Strand aus anzusehen. Nach dem langsamen Sonnenaufgang über dem Wasser wird die dann noch tief stehende Sonne schnell vom Mond verdeckt – ein atemberaubender Anblick.

Sonnenfinsternis auf den Kanaren beobachten

Wer bei der „SoFi“ dagegen einen ganz besonderen Platz einnehmen möchte, sollte sich auf einen der kanarischen Vulkane begeben. So bietet beispielsweise der Teide auf Teneriffa perfekte Aussichtsbedingungen. Dafür muss allerdings das Wetter mitspielen. Ist es stark bewölkt, können Teile der Sonnenfinsternis hinter der Wolkenwand verschwinden.

Sonnenfinsternis: Tipps für Fotografen

Hobby-Fotografen wird ebenfalls ein Objektiv-Filter empfohlen. Zudem sollten Sie kleine ISO-Werte einstellen (50 – 100). Nutzen Sie am besten lichstschwache Objektive und kurze Belichtungszeiten. Mehr Stimmung fangen Sie mit kurzen Brennweiten ein, Details von der Sonne dagegen liefern lange Brennweiten. Es kommt also ganz darauf an, was genau Sie fotografieren möchten.

Wie kommt es zu einer Sonnenfinsternis?

Eine Sonnenfinsternis entsteht, wenn sich der Mond zwischen Sonne und Erde schiebt. Die Sonne ist zwar rund 400 Mal größer als der Mond, doch sie befindet sich auch etwa 400 Mal weiter von der Erde entfernt. Somit haben beide von der Erde aus betrachtet die scheinbar gleiche Größe, der Mond kann die Sonne also komplett verdecken und sie für einen Moment verdunkeln.

In einem solchen Fall wird von einer totalen Sonnenfinsternis gesprochen. Verdeckt der Mond die Sonne aufgrund seines Standes dagegen nur teilweise, so herrscht eine partielle Sonnenfinsternis. Am 20.3.2015 wird eine partielle Sonnenfinsternis stattfinden.

Wetter zur Sonnenfinsternis 2015 auf den Kanaren

Damit Sie sich den richtigen Platz für die „SoFi“ aussuchen können, empfehlen wir, vorher die Wetteraussichten zu studieren. Diese finden Sie beispielsweise hier bei uns für: Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, La Palma, La Gomera und El Hierro.

Übrigens: Wir freuen uns über Ihre Fotos von der Sonnenfinsternis auf den Kanaren! Diese können Sie uns gern hier zusenden. Und: Sie sollten auf keinen Fall ungeschützt in die Sonne blicken. Auch Sonnenbrillen schützen Ihre Augen nicht ausreichend. Für die Beobachtung sollten Sie stets eine Sonnenfinsternis-Schutzbrille nutzen. Andernfalls können die Augen schwere Verletzungen davontragen. Im schlimmsten Fall droht sogar die Erblindung.

Ads
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren:

Sonnenfinsternis über den Kanaren


Veröffentlicht in: Kanaren, Aktuelle Nachrichten

Wir verwenden Cookies, um die Seite optimal für Sie abzustimmen. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden. mehr
ausblenden