TenMas – günstig unterwegs auf Teneriffa – (früher: Bonobus)


Ten+“ oder „TenMas“ (früher: „Bonobus“) heißt das gängige Ticket, mit dem Einheimische und Touristen auf Teneriffa äußerst günstig reisen können. Der Name beschreibt eine Art Prepaid-Busticket. Die TenMas-Fahrkarte kann mit einem Guthaben zwischen 5 und 100 Euro aufgeladen werden. Sie bietet interessante Rabatte und gilt für alle Bus-Verbindungen auf Teneriffa sowie für die Straßenbahn von Santa Cruz.

Ads

Wer auf Teneriffa Ausflüge ohne Mietwagen plant, sollte sich unbedingt ein Ten+-Ticket zulegen. Auf Strecken mit weniger als 20 Kilometern Distanz bietet TITSA, das ÖPNV- und Busunternehmen der Insel, 30 Prozent Rabatt. Auf Strecken von mehr als 20 Kilometern Länge werden sogar 50 Prozent Rabatt gewährt. Somit kostet beispielsweise eine Fahrt von Puerto de la Cruz nach Los Gigantes nur 4,65 Euro. Die 45-minütige Schnellbus-Verbindung zwischen Puerto de La Cruz und Santa Cruz kostet sogar nur 3,45 Euro.

Die TenMas-Fahrkarte wird beim Einsteigen an einen digitalen Fahrschein-Entwerter gehalten. Auf einem Display sehen Sie umgehend das aktuelle Guthaben. Beim Aussteigen halten Sie die Karte erneut an den Automat und schon wird der Preis für Ihre Fahrt vom Ticket abgebucht.

Der Clou: Haben Sie für eine Strecke nicht mehr ausreichend Guthaben, können Sie die Differenz beim Bus-Fahrer in bar bezahlen. Der Rabatt wird dennoch in vollem Umfang gewährt.

Einzige Ausnahme hierfür ist die Straßenbahn von Santa Cruz. Dort wird der Preis pauschal abgebucht. Ob Sie also nur eine Haltestelle fahren oder von Endhaltestelle zu Endhaltestelle, ist unerheblich.

>>> Den aktuellen Bus-Fahrplan finden Sie hier <<<

TenMas Verkaufsstellen (früher: Bonobus)

Und wo gibt es nun diese Fahrkarte? Kaufen können Sie das TenMas-Ticket an allen größeren Titsa-Verkaufsstellen sowie an den Automaten der Straßenbahn. Tita-Stationen gibt es in Santa Cruz, La Laguna, Puerto de la Cruz, La Orotava, Icod de los Vinos, Buenavista, Adeje, Los Cristianos, Güimar und Granadilla de Abona. Geöffnet ist normalerweise montags bis freitags von 6.30 bis 20 Uhr sowie am Wochenende von 9 bis 17 Uhr.

Ads

Was kostet das Ten+-Ticket?

Der Preis für das Kunststoff-Ticket liegt bei 2 Euro. Dieser muss einmalig entrichtet werden. Danach kann die Fahrkarte nach Belieben neu aufgeladen werden.

Ads

Wie viel Guthaben kann auf die TenMas-Prepaidkarte aufgeladen werden?

Es kann Guthaben im Wert von 5 bis 100 Euro aufgeladen werden. Dabei sind jeweils Fünf-Euro-Schritte möglich.

Wie kann das Ten+-Ticket aufgeladen werden?

In jeder Titsa-Station (mehr Infos dazu siehe oben) können die TenMas-Karten aufgeladen werden. Außerdem gibt es Geschäfte, die eine Aufladung des ehemaligen Bonobus-Tickets anbieten. Zudem kann das Ticket auch im Internet unter tenmas.es verwaltet werden. Hierfür muss es jedoch offiziell registriert worden sein.

Was ist noch zu beachten?

Denken Sie unbedingt daran, das Ten+-Ticket beim Aussteigen wieder an den Automat zu halten. Andernfalls zahlen Sie den kompletten Betrag für eine Fahrt bis zur Endhaltestelle.

Ist das TenMas übertragbar?

Nein. Schon das Bonobus-Ticket war nie offiziell übertragbar. Beim Papier-Ticket wurde dies nur meist nicht beachtet. Das TenMas-Ticket hingegen kann nur einmalig an den Automaten gehalten werden. Bei einem zweiten Gegenhalten wird der Ausstieg des Fahrgastes ausgelöst. Sollen Sie also mit mehreren Personen reisen und gleichzeitig den Rabatt nutzen wollen, benötigen Sie entsprechend mehrere TenMas-Karten.

Beispiel-Rabatte für das TenMas-Ticket

Puerto de la Cruz – Santa Cruz: 5,25 € Normalpreis / 3,45 € mit TenMas
Puerto de la Cruz – Flughafen Teneriffa-Süd: 13,55 € / 9,55 €
Puerto de la Cruz – Playa de las Americas: 14,60 € / 9,60 €
Playa de las Americas – Santa Cruz: 9,45 € / 6,25 €
Puerto de la Cruz – Teide-Nationalpark: 6,20 € / kein TenMas-Rabatt
Buenavista del Norte – Punta de Teno: 1,00 € / kein Ten+-Rabatt

Übrigens: Es gibt auch besondere Rabatte für Residenten und Studenten. Weitere Informationen dazu finden Sie in jeder Titsa-Station.

Den aktuellen Bus-Fahrplan für Teneriffa finden Sie jetzt hier.

Ads
Beitrag teilen:
Ads