Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

30-Jähriger wegen versuchten Mordes festgenommen


Von Johannes Bornewasser Lesedauer: 1 Minute

Mit einer Schere ist ein 30-Jähriger in Granadilla de Abona auf seine Ehefrau losgegangen. Polizisten der Guardia Civil konnten die Frau mit Stichverletzungen in Sicherheit bringen. Nachbarn hatten die Beamten alarmiert, als sie einen heftigen Streit aus der gemeinsamen Wohnung des mutmaßlichen Täters und seines Opfers hörten.

Reklame jetzt einfach hier ausblenden!

Wie die Polizei auf Teneriffa mitteilte, habe der 30-Jährige beim Eintreffen der Beamten die Flucht ergriffen. Zuvor soll der Mann mehrmals mit einer Schere auf seine Lebensgefährtin eingestochen haben. Die Frau kam mit Stichverletzung ins Krankenhaus. Dort wird sie weiterhin stationär behandelt.

Warum der Streit derart eskalierte, ist bisher unklar. Fest steht dagegen, dass sich der Mann nun wegen versuchten Mordes vor Gericht verantworten muss. Er sitzt derzeit in Untersuchungshaft.

Weitere Nachrichten aus Teneriffa finden Sie hier.


Mehr zum Thema:
Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

30-Jähriger wegen versuchten Mordes festgenommen

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Granadilla de Abona, Teneriffa aktuell, Teneriffa Süd

Beitrag teilen:
Über den Autor

30-Jähriger wegen versuchten Mordes festgenommen

wurde veröffentlicht von

Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

30-Jähriger wegen versuchten Mordes festgenommen


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.