Schnelles Internet für Teneriffas Norden


El Sauzal und Tacoronte bekommen schnellere Internet-Zugänge. Das versprach der spanische Telekommunikations-Marktführer bei einer Präsentation auf Teneriffa.

Ads

7000 Haushalte in Teneriffas Norden sollen demnach Internet-Zugänge über die schnelle Glasfaser-Technologie erhalten. Wie ein Telefonica-Sprecher auf Teneriffa erklärte, wolle man dafür 1,5 Millionen Euro investieren.

Bisher hatten besonders Unternehmer durch die langsamen Internet-Zugänge am Nordzipfel Teneriffas einen echten Wettbewerbsnachteil. Dieser soll nun ausgeräumt werden. Die Arbeiten werden nach Angaben der betroffenen Städte im Jahr 2015 aufgenommen.

>> zur Startseite
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren: