Schnelles Internet für Teneriffas Norden


Lesedauer: 1 Min.

El Sauzal und Tacoronte bekommen schnellere Internet-Zugänge. Das versprach der spanische Telekommunikations-Marktführer bei einer Präsentation auf Teneriffa.

7000 Haushalte in Teneriffas Norden sollen demnach Internet-Zugänge über die schnelle Glasfaser-Technologie erhalten. Wie ein Telefonica-Sprecher auf Teneriffa erklärte, wolle man dafür 1,5 Millionen Euro investieren.

Bisher hatten besonders Unternehmer durch die langsamen Internet-Zugänge am Nordzipfel Teneriffas einen echten Wettbewerbsnachteil. Dieser soll nun ausgeräumt werden. Die Arbeiten werden nach Angaben der betroffenen Städte im Jahr 2015 aufgenommen.


Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Schnelles Internet für Teneriffas Norden

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Sauzal, Tacoronte, Teneriffa

Beitrag teilen:
Über den Autor

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Leserkommentare

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.