Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Corona-Virus: Kanaren versichern Touristen gegen Covid-Kosten


Die Regierung der Kanarischen Inseln hat ein Abkommen zugunsten ihrer Touristen unterzeichnet. Urlauber müssen damit keine Zusatzkosten im Falle einer Corona-Erkrankung vor Ort mehr befürchten. Mit dem neuen Service sollen verunsicherte Besucher davon abgehalten werden, ihre Reise zu stornieren.

Von Johannes Bornewasser Lesedauer: 2 Minuten

Die Kanarischen Inseln sind die erste Region Spaniens, die ihre Urlauber gegen Zusatzkosten infolge einer Corona-Erkrankung versichert. Wie Tourismusministerin Yaiza Castilla mitteilte, sei die Police bereits unter der Woche unterzeichnet worden. Inzwischen soll sie aktiv sein.

Die Vereinbarung sei mit der spanische Axa geschlossen worden. Sie decke Kosten für medizinische Behandlungen, eine mögliche Rückführung oder verlängerte Aufenthalte aufgrund einer Quarantäne-Verordnung ab, wenn Urlauber an Covid-19 erkranken. Wichtig sei, dass eine Corona-Infektion nicht bereits vor Reiseantritt bekannt gewesen sein darf, hieß es.

Corona-Versicherung für Touristen soll Kanaren als Reiseziel attraktiver machen

Die Versicherung solle als zusätzlicher Service dienen und die Kanarischen Inseln somit als Reiseziel noch attraktiver machen. Außerdem solle sie bei Urlaubern das subjektive Gefühl der “Ruhe und Sicherheit” fördern, da keine Sorge mehr bestehe, wie die Kosten im Falle einer Erkrankung zu stemmen seien.

Die Versicherung gilt für In- und Ausländer, die die Kanarischen Inseln besuchen. Zudem sichere sie auch Reisende zwischen den einzelnen Inseln ab, hieß es. Der Vertrag wurde zunächst für ein Jahr geschlossen.

Was genau Touristen unternehmen müssen, um die Versicherung in Anspruch zu nehmen, ist unterdessen noch nicht bekanntgegeben worden. Dafür gab es bereits Kritik an der Maßnahme, da die Versicherung nicht ordnungsgemäß ausgeschrieben worden sei, kritisierte die Opposition. Weitere Informationen sollen in de kommenden Tagen folgen.

Lesen Sie jetzt:


Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.


Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

Corona-Virus: Kanaren versichern Touristen gegen Covid-Kosten

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Hierro News, Fuerteventura News, Gran Canaria News, Kanaren News, La Gomera News, La Graciosa News, La Palma News, Lanzarote News, Teneriffa aktuell, Teneriffa Nord, Teneriffa Süd

Beitrag teilen:
Über den Autor

Corona-Virus: Kanaren versichern Touristen gegen Covid-Kosten

wurde veröffentlicht von

Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Corona-Virus: Kanaren versichern Touristen gegen Covid-Kosten


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.