Vater und Tochter vor La Graciosa ertrunken


Am zweiten Weihnachtstag sind vor der kleinen Kanareninsel La Graciosa ein 47 Jahre alter Franzose und seine elfjährige Tochter ertrunken. Das Unglück ereignete sich an der Playa de Las Conchas.

Ads

Zeitgleich waren auch ein 16-Jähriger und eine Zwölfjährige in Schwierigkeiten geraten. Die beiden konnten jedoch noch von einem Boot gerettet werden. Für die französische Familie kam jedoch jede Hilfe zu spät. La Graciosa ist eine der kleinen Kanarischen Inseln. Sie liegt nördlich vor Lanzarote.

>> zur Startseite
Weiterlesen unter:
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren: