Teneriffa: 69-Jähriger stirbt nach Schlägerei auf offener Straße


Lesedauer: 1 Min.

Auf Teneriffa ist ein 69-Jähriger an den Folgen einer Schlägerei gestorben. Ersthelfer konnten den Mann ins Leben zurückholen. Wenig später erlag er jedoch seinen schweren Verletzungen.

Auf der Plaza de Teror in Candelaria hat sich am Dienstagnachmittag eine Schlägerei zugetragen. Involviert war ein 69-Jähriger. Zeugen sahen, wie der Mann bewusstlos zu Boden ging und verständigten die Polizei. Diese entsandte umgehend Rettungskräfte zum Tatort.

Um 16.17 Uhr erhielt das Koordinierungszentrum für Notfälle und Sicherheit der Regierung der Kanarischen Inseln (Cecoes) unter der Rufnummer 112 einen Notruf. Ein Zeuge bat um schnelle medizinische Hilfe für einen Mann, der nach einer Schlägerei zwischen zwei Personen bewusstlos auf der Straße liegen geblieben war.

Umgehend wurden ein Krankenwagen des Kanarischen Notdienstes (SUC) sowie ein Notarzt entsandt. Auch die lokale Polizei von Candelaria im Osten Teneriffas und die Guardia Civil wurden verständigt.

Die Ersthelfer stellten einen Herzstillstand fest und begannen umgehend mit der Wiederbelebung. Tatsächlich konnte der 69-Jährige ins Leben zurückgeholt werden. Nach der Stabilisierung wurde der Mann in kritischem Zustand ins Universitätsklinikum Nuestra Señora de la Candelaria gebracht. Aufgrund der Schwere seiner Verletzungen kam er dort jedoch wenig später ums Leben.

Die Guardia Civil leitete Ermittlungen ein. Gemeinsam mit der Policia Local soll nun der Tathergang rekonstruiert werden. Ob es sich um Vorsatz, fahrlässige Tötung, Notwehr oder einen Unfall handelte, soll in den kommenden Tagen und Wochen herausgearbeitet werden.

Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier.

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Teneriffa: 69-Jähriger stirbt nach Schlägerei auf offener Straße

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Candelaria, Teneriffa

Beitrag teilen:
Über den Autor
Johannes Bornewasser

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Mehr Infos zum Autor gibt es hier.