Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Wetterwechsel: Dezember startet auf den Kanaren mit Sturm und Regen


Noch im Oktober gab es Rekordhitze und der November sorgte für Schnee bei Frühlings-Temperaturen. Pünktlich zum Dezember soll das Wetter nun jedoch umschlagen.

Lesedauer: 2 Minuten

Dass die Stauseen auf den Kanaren seit März leer laufen wird sich bald ändern. Das sagen die spanischen Meteorologen vorher. Denn der nationale Wetterdienst Aemet sieht einen deutlichen Wetterumschwung auf die Kanaren zu kommen. Und von europäischer Ebene gibt es Zustimmung für diese Prognose.

Damit würde der von einer historischen Hitzewelle begleitete Oktober, der schließlich in einen viel zu warmen November überging, ab Dezember von typischerem Winterwetter abgelöst.

Das Aemet kündigte pünktlich zum 1. Dezember eine Sturmfront an, die zunächst auf die westlichen Kanaren-Inseln El Hierro, La Palma, La Gomera und Teneriffa treffen soll. Einher gehe erheblicher Niederschlag, heißt es. Demnach werde auch Gran Canaria von Regenfällen betroffen sein.

Kanaren: Meteorologen sagen Wetter-Umschwung ab Dezember vorher

Laut Wettervorhersage des Europäisches Zentrums für mittelfristige Wettervorhersagen
ECMWF starte die Sturm-Front am Donnerstag vom Atlantik her, um den November in dessen letzten Stunden zu verabschieden.

Dieser Umschwung macht den November endgültig zu einem kontrastreichen Monat für den Archipel. Denn in den vergangenen Wochen wurden zunächst nationale Temperaturrekorde gebrochen, dann fiel nahezu zeitgleich der erste Schnee der Winter-Saison auf dem Teide und schließlich schlägt das Wetter nun komplett um.

Wie wird das Kanaren-Wetter?

Wie viel Regen es gibt und wie sich das Wetter auf den Kanarischen Inseln in den kommenden Tagen und darüber hinaus genau entwickeln soll, sehen Sie stundengenau in unserer aktuellen Wettervorhersage für die Kanarischen Inseln. Nachfolgend geht es direkt zum…



Kanaren-Kleinanzeigen
Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.
Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Für Sie ausgewählt
Über den Text

Wetterwechsel: Dezember startet auf den Kanaren mit Sturm und Regen

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Hierro News, Gran Canaria News, Kanaren News, La Gomera News, La Palma News, Teneriffa aktuell

Beitrag teilen:
Über den Autor von

Wetterwechsel: Dezember startet auf den Kanaren mit Sturm und Regen


Teneriffa News Logo 512x512

Juan Martín ist redaktioneller Mitarbeiter von Teneriffa News. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Wetterwechsel: Dezember startet auf den Kanaren mit Sturm und Regen

Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.