Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Immer weniger Arbeitslose auf den Kanarischen Inseln


Lesedauer: 1 Minute

Die Arbeitslosenzahlen auf den Kanaren sinken weiter. Wie die Regierung der Kanarischen Inseln mitteilte, sei die Zahl der Erwerbslosen um 7,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Damit liegen die Kanaren nur zwei Punkte hinter dem Trend ganz Spaniens.

Der Dezember gilt auf den Kanaren als Monat mit niedrigen Arbeitslosenzahlen. Aufgrund der Hauptsaison im Dienstleistungssektor werden viele Saisonarbeiter eingestellt. Verglichen mit dem November sanken die Arbeitslosenzahlen somit um 2,34 Prozent.

Insgesamt liegt die Zahl der Erwerbslosen Ende 2016 damit um 18.296 Personen unter Vorjahreswert. Auf den Kanaren sind damit aktuell 229.233 Personen ohne regelmäßige Einkünfte.

In der Provinz Las Palmas de Gran Canaria fielen die Zahlen um 10.237 (-7,83%) auf 120.433 Arbeitslose. Die Provinz Santa Cruz de Tenerife meldete 8059 Arbeitslose weniger (-6,90%) und lag zur Jahreswende somit bei 108.800 Erwerbslosen.

Die Arbeitslosigkeit auf den Kanaren teilt sich zur Jahreswende auf 105.065 Männer und 124.168 Frauen auf. Davon sind 14.256 Personen unter 25 Jahre alt.

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie jetzt hier.



Kanaren-Kleinanzeigen
Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.
Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Für Sie ausgewählt
Über den Text

Immer weniger Arbeitslose auf den Kanarischen Inseln

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Hierro News, Fuerteventura News, Gran Canaria News, Kanaren News, La Gomera News, La Palma News, Lanzarote News, Santa Cruz, Teneriffa aktuell, Teneriffa Nord, Teneriffa Süd

Beitrag teilen:
Über den Autor von

Immer weniger Arbeitslose auf den Kanarischen Inseln


Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Immer weniger Arbeitslose auf den Kanarischen Inseln

Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.