Fußball-Star Pedro besucht den Loro Parque

Da staunten die Fußball-Fans unter den Besuchern des Loro Park nicht schlecht, als plötzlich Chelsea-Stürmer Pedro Eliezer Rodríguez Ledesma neben ihnen am Eingang des Tierparks in Puerto de la Cruz stand. Der Fußball-Profi besuchte den Tiergarten am Mittwoch mit seiner Familie. Zeit für seine Fans nahm sich der 28-Jährige natürlich auch.

Ads

Pedro besuchte den Loro Parque am Mittwoch nicht das erste Mal: Der spanische Nationalspieler ist Pate der Seelöwen des Loro Parque im Norden Teneriffas. Entsprechend lang verweilte er bei den verspielten Tieren und ließ sich sogar mit einer der Robben ablichten.

Im Anschluss besuchte der Stürmer die Orcas und blickte dort hinter die Kulissen, bevor es vorbei an den roten Pandas ins renovierte Planet Penguin ging. Unterwegs nahm sich Pedro immer wieder Zeit für seine Fans und machte geduldig Fotos, hielt Schwätzchen und gab Autogramme. Danach ging es mit der gesamten Familie in ein Steakhouse.

Pedro stammt aus Teneriffa. Im Jahr 2004 war er als 17-Jähriger zum FC Barcelona geholt worden. Dort erkämpfte er sich über die Jahre einen Stammplatz, indem er den berühmten Franzosen Thierry Henry verdrängte. Mit dem FC Barcelona gewann Pedro unter anderem fünfmal die Meisterschaft und dreimal die Champions League. Nachdem Pedro elf Jahre das Barca-Trikot getragen hatte, wechselte er im vergangenen August zum FC Chelsea. Pedro hat einen Sohn.

Weitere Infos rund um den Loro Parque finden Sie hier.

Sehen Sie jetzt:
Fotos: Das ist der Loro Parque auf Teneriffa
Ein Seelöwe springt durch einen Reifen

Ads
Weiterlesen unter:
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren:

Fußball-Star Pedro besucht den Loro Parque


Veröffentlicht in: Teneriffa, Aktuelle Nachrichten, Loro Parque, Puerto de la Cruz, Teneriffa Nord

Wir verwenden Cookies, um die Seite optimal für Sie abzustimmen. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden. mehr
ausblenden