Teneriffa erwartet im Dezember rund 100.000 Kreuzfahrer


Teneriffa bereitet sich auf die Ankunft von knapp 100.000 Kreuzfahrt-Passagieren vor. Am ersten Advents-Wochenende wurden bereits die ersten 8600 Besucher begrüßt. Am Nikolaus-Tag kommt dann die zweite Welle. Zudem wird auch ein Schiff mit besonderer Geschichte erwartet.

Ads

Der Dezember ist der traditionell stärkste Kreuzfahrer-Monat für die Kanarischen Inseln. In Santa Cruz auf Teneriffa ist alles vorbereitet, um den großen Schwung an Tages- und Wochenend-Touristen begrüßen zu können.

Nach Angaben der Hafenleitung waren am Samstag die ersten beiden Schiffe der Adventszeit begrüßt worden. Am Sonntag kamen dann zwei weitere hinzu. Zusammen brachten die Kreuzer 5800 Passagiere und 2800 Besatzungsmitglieder auf die Kanaren-Insel. Es handelte sich um die „Ventura“, die „Marina“, die „Seven Seas Explorer“ und die „Zenith“.

Kreuzfahrtschiff mit Film-Team kommt zu Nikolaus auf Teneriffa an

Am 6. Dezember, dem Nikolaustag und auf den Kanaren gleichzeitig dem Tag der Verfassung, werden drei weitere Schiffe erwartet. Dann legen die „Artania“, die „Costa Deliziosa“ und die „Costa Magica“ mit 5700 Touristen und 2150 Besatzungsmitgliedern auf Teneriffa an. Die Besonderheit: An Bord der „Artania“ ist auch ein Film-Team, das für die 9. Staffel der deutschen Reise-Doku „Verrückt nach Meer“ dreht. Während des Stopps in Santa Cruz sollen auch typische Bilder von Teneriffa eingefangen werden.

Ads

Am Tag der Unbefleckten Empfängnis, dem 8. Dezember, werden dann noch die „Oceana“ und die „Norwegian Spirit“ begrüßt. Beide Schiffe bringen zusammen 4400 Kreuzfahrt-Passagiere sowie 1700 Besatzungsmitglieder mit.

Ex-Traumschiff auf Teneriffa erwartet

Zudem werden zahlreiche kleinere Schiffe mit in Summe noch mehr Besuchern erwartet. Eines davon wird an den Weihnachtsfeiertagen die „Saga Pearl 2“ sein. Das verhältnismäßig kleine Schiff beherbergt zwischen 580 und 650 Passagiere.

Die „Saga Pearl 2“ gilt trotz ihrer kleinen Größe noch immer als besonderer Gast. Das Schiff fungierte in der Frühphase der in Deutschland beliebten Serie unter dem Namen „Astor“ als Drehort für „Das Traumschiff“. Zudem war es als „Arkona“ in der DFF-Fernsehserie „Luv und Lee“ zu sehen.

Die Gäste des kleinen Kreuzfahrers werden auch beim traditionellen Weihnachtskonzert im Hafen von Teneriffa erwartet. Es findet am ersten Weihnachtsfeiertag ab 21 Uhr in den Docks von Los Llanos statt.

Unseren ausführlichen Reiseführer für Santa Cruz finden Sie jetzt hier!
Mehr aktuelle Nachrichten gibt es zudem hier.

Ads
>> zur Startseite
Beitrag teilen: