Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Fahrradfahrer fährt mit Hund am Sattel über die Autobahn Gassi


Die spanische Polizei hat ein skurriles Video veröffentlicht. Darauf zu sehen ist ein Mann, der mit dem Fahrrad über die Autobahn fährt. Und dabei ist er nicht allein.

Von Juan Martín Lesedauer: 2 Minuten

Im Park oder auf der Promenade wäre das Bild ganz normal. Doch im Kontext der Autobahn wirkt das Manöver eines Mannes in Granada lebensgefährlich. Der Verkehrsteilnehmer fährt auf seinem Fahrrad über die Autobahn GR-30. Und dabei ist er nicht allein.

Auf dem Video bewegt sich der Fahrradfahrer in absoluter Normalität. Nichts weist auf Sorge oder Angst hin. Und dabei fährt er nicht nur mit seinem Fahrrad auf der rechten Spur einer dichtbefahrenen Autobahn. Der Mann hat zudem einen Hund an sein Fahrrad gebunden.

Ein kurzer Schreck und das Tier bringt das Gespann aus dem Takt. Doch darüber scheint sich der Fahrradfahrer keine Gedanken zu machen. Er fährt völlig selbstverständlich an der Ausfahrt 13 vorbei. Um ein Versehen kann es sich also nicht handeln.

Zugetragen hat sich die Szenerie auf der GR-30. Dabei handelt es sich um die westliche Ringautobahn von Granada im Süden Spaniens. Die dortige Polizei veröffentlichte das Video über ihren Twitter-Account:

https://twitter.com/PoliciaGr/status/1635927489615724544

Zu sehen ist, wie der Hund ganz selbstverständlich neben dem Mann her trabt. Und der gibt sich nicht einmal Mühe, den Hund von der Fahrspur fern zu halten. Das Tier ist auf der dem Verkehr zugewandten Seite am Fahrrad festgebunden.

Die Polizei schreibt dazu: “Guten Morgen an alle, außer an diesen Radfahrer, der nicht nur sein eigenes Leben auf der GR-30 gefährdet, sondern auch das seines pelzigen Freundes. Verantwortungslosigkeit auf ihrem Höhepunkt.”

Damit haben die Beamten die Szenerie in wenigen Worten zusammengefasst. Was hingegen bisher nicht gelang, ist es, den Fahrradfahrer auszumachen. Sollten die Polizisten das nachholen können, droht dem Mann eine Geldstrafe.

Sehen Sie jetzt:
Gran Canaria: Hund wird lebendig aus Auto geworfen und stirbt
Gran Canaria: Hund wird lebendig aus Auto geworfen und stirbt


Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.


Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

Fahrradfahrer fährt mit Hund am Sattel über die Autobahn Gassi

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Aus aller Welt

Beitrag teilen:
Über den Autor

Fahrradfahrer fährt mit Hund am Sattel über die Autobahn Gassi

wurde veröffentlicht von

Teneriffa News Logo 512x512

Juan Martín ist redaktioneller Mitarbeiter von Teneriffa News. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Fahrradfahrer fährt mit Hund am Sattel über die Autobahn Gassi


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.