Playa Bollullo in La Orotava

Playa Bollullo lautet der Name eines wirklich unscheinbaren Sandstrandes im Norden Teneriffas. Der Strand gehört zur Gemeinde La Orotava und gilt unter Einheimischen als einer der schönsten der Insel. Der Strandabschnitt ist zwar schwer zugänglich, dafür ist er aber auch sehr selten überlaufen. Landschaftlich wunderschön gelegen lockt El Bollullo zu einem Besuch.

Ads

In einer kleinen Strandhütte gibt es weit und breit die einzige Bewirtung. Sonnenschirme oder Liegen suchen die Besucher der Playa Bollullo dagegen vergebens. Äußerst ansprechend gelegen, lockt die Playa Bollullo auf einer Länge von etwa 400 Metern mit ihrem feinen schwarzen Vulkansand. Das Wasser des Atlantiks ist sehr klar und sauber, das Ambiente vergleichsweise beruhigend. Dies, zusammen mit der geringen Touristen-Frequenz, macht die Playa Bollullo zu einem wunderbaren Ausflugsziel.

Achtung, Strömung an der Playa Bollullo

Der Strand liegt in El Rincon im Olotava-Tal. Die Anfahrt zum Strand ist jedoch nicht ganz einfach. Eine öffentliche Straße führt nicht zum Meer, die letzten Meter müssen über einen abschüssigen Fußweg zurückgelegt werden. Doch schon dieser Weg, gelegen zwischen Bananen-Plantagen, ist bereits der Startschuss zur Erholung.

Der Atlantik sollte trotz der beruhigenden Umgebung der Playa El Bollullo nicht unterschätzt werden. Die Meeresströmung und die Wellen sind stark und an stürmischen Tagen bisweilen gefährlich. Aus diesem Grund ist für Besucher extreme Vorsicht geboten – sogar wenn das Meer eigentlich ruhig erscheint.

Parkplatz am Bolullo-Strand

Auch wenn der Strand touristisch kaum erschlossen ist, ist der Parkplatz gebührenpflichtig. Er gehört zum Restaurant „El Bollullo“ in unmittelbarer Nähe. Die Straße, die dort hin führt, geht von der Autobahn aus zunächst in Richtung Puerto de la Cruz ab. Doch der Weg führt nicht in die Metropole im Norden, sondern in Richtung Küste nach El Rincon. Beim Restaurant „San Diego“ führt der Weg schließlich nach links und von dort aus über einen engen Pfad bis hin zum Strand.

Die Playa El Bollullo kann übrigens auch zu Fuß erreicht werden. Wanderwege führen von Puerto de la Cruz ab dem Lago Martianez oder von der Siedlung La Paz aus bis zum Strand. Die Laufzeit liegt je nach Tempo zwischen 45 Minuten und einer Stunde. Weitere Strände auf Teneriffa finden Sie hier.

Wie warm ist das Wasser eigentlich? Hier finden Sie die aktuelle Wassertemperatur auf Teneriffa.

Ads
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren:

Playa Bollullo in La Orotava


Veröffentlicht in: La Orotava, Strände auf Teneriffa, Teneriffa Nord

Wir verwenden Cookies, um die Seite optimal für Sie abzustimmen. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden. mehr
ausblenden