Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Tourismus boomt: Kanaren begrüßen so viele Fluggäste wie nie


Die Kanarischen Inseln werden immer beliebter. Die Flughäfen der Kanaren haben noch nie so viele Passagiere begrüßt wie in diesem Jahr.

Von Juan Martín Lesedauer: 2 Minuten

Knapp 40 Millionen Flug-Passagiere bis Ende Oktober bedeuten für die Kanarischen Inseln einen Rekord. Noch nie kamen so viele Urlauber an den Flughäfen der Kanaren an wie in den ersten zehn Monaten dieses Jahres.

Bis Ende Oktober erreichten 39.676.720 Passagiere die Flughäfen des Archipels. Das bedeutete ein Plus von 12,3 Prozent. Knapp 350.000 Passagiere kamen mit privaten Maschinen auf den Kanarischen Inseln an. Die übrigen Fluggäste erreichten die Inseln mit kommerziellen Airlines.

22,7 Millionen Passagiere landeten aus dem Ausland auf den Kanarischen Inseln. Damit verzeichnen diese 12,7 Prozent mehr internationale Urlauber. Hinzu kommen 16,6 Millionen spanische Passagiere. Das waren 11,9 Prozent mehr nationale Passagiere. Und dabei melden nicht nur die großen Inseln Rekorde.

Deutlich mehr Flugzeuge erreiche die Kanaren

Der spanische Flughafenbetreiber Aena registrierte bis Ende Oktober 360.024 Stars und Landungen. Das waren 8,7 Prozent mehr Maschinen als im Vorjahr. Lediglich beim Güter-Luftverkehr gab es einen Rückgang. 25.179 Tonnen Fracht waren etwa 2,4 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

Fuerteventura und La Palma registrierten weniger Fluggäste als im Vorjahr. Teneriffa Nord, Teneriffa Süd, Gran Canaria, Lanzarote, La Gomera und El Hierro meldeten hingegen teils deutliche Zuwächse.

Teneriffa meldet die meisten Fluggäste, La Gomera den größten Zuwachs

Die meisten Passagiere an einem Einzel-Flughafen kamen mit 11.350.414 Passagieren auf Gran Canaria an (+14,1 Prozent). Kumuliert meldete jedoch Teneriffa die meisten Passagiere. Auf dem Süd-Flughafen wurden 9.940.736 von ihnen abgefertigt (+14,7 Prozent), im Norden waren es weitere 5.121.298 (+11,1 Prozent).

Auf Lanzarote wurden 6.821.823 Passagiere gezählt (+12,4 Prozent), auf Fuerteventura waren es 4.972.806 Fluggäste (+7 Prozent), auf La Palma weitere 1.120.884 Passagiere (+4,1 Prozent), auf El Hierro 252.875 Fluggäste (+10,6 Prozent) und auf La Gomera gab es 95.884 Passagiere. Dort betrug der Anstieg 21,4 Prozent. Das bedeutete zugleich das höchste prozentuale Wachstum aller Kanaren-Inseln.


Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

Tourismus boomt: Kanaren begrüßen so viele Fluggäste wie nie

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Hierro News, Fuerteventura News, Gran Canaria News, Kanaren News, La Gomera News, La Graciosa News, La Palma News, Lanzarote News, Teneriffa aktuell

Beitrag teilen:
Über den Autor

Tourismus boomt: Kanaren begrüßen so viele Fluggäste wie nie

wurde veröffentlicht von

Teneriffa News Logo 512x512

Juan Martín ist redaktioneller Mitarbeiter von Teneriffa News. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Tourismus boomt: Kanaren begrüßen so viele Fluggäste wie nie


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.