Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Teneriffa: Rätselhafter Leichen-Fund im Teide-Nationalpark


Die Polizei von Teneriffa hat zwei nicht identifizierte Leichen entdeckt. Die beiden Verstorbenen waren am Fuß des Teide aufgefunden worden. Der Fall gibt Rätsel auf.

Von Juan Martín Lesedauer: 1 Minute

Zwei unbekannte Tote sind auf Teneriffa entdeckt worden. Die beiden Verstorbenen waren am Fuß des Teide aufgefunden worden. Die Guardia Civil untersucht den Fall, steht jedoch noch vor einem Rätsel.

Spaniens höchster Berg samt umgebenden Nationalpark zieht jedes Jahr zehntausende Besucher an. Viele von ihnen nutzen die Cañadas für ausgedehnte Wanderungen. Auch der Pico Viejo ist dabei ein gern gewähltes Wander-Ziel.

Wie die Ermittler mitteilten, seien genau dort zwei Verstorbene entdeckt worden. Und der Fall gibt den Polizisten Rätsel auf.

Polizei-Rätsel um zwei Verstorbene auf Teneriffa

Denn bisher konnten die beiden Nationalpark-Besucher nicht identifiziert werden. Die sterblichen Überreste würden keine Anzeichen äußerer Gewalt aufweisen. Daher stellen die Ermittler bisher nur Hypothesen auf.

Demnach könne es sich um zwei Wanderer handeln, die entweder durch einen Sturz oder durch Unterkühlung ums Leben kamen, hieß es. Zwar sei eine Identifizierung bisher nicht möglich gewesen, doch die Personen seien mutmaßlich Touristen, hieß es weiter.

Die Guardia Civil war über den Notruf der Kanaren unter der 112 alarmiert worden. Der Alarm ging am Freitagmittag in der Leitstelle ein. Umgehend wurden mehrere Streifen und die Bergrettung von Teneriffa zum Teide entsandt. Auch ein Bergungshubschrauber kam zum Einsatz. Die Ermittlungen dauern an.


Mehr zum Thema:
Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

Teneriffa: Rätselhafter Leichen-Fund im Teide-Nationalpark

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Teide, Teneriffa aktuell

Beitrag teilen:
Über den Autor

Teneriffa: Rätselhafter Leichen-Fund im Teide-Nationalpark

wurde veröffentlicht von

Teneriffa News Logo 512x512

Juan Martín ist redaktioneller Mitarbeiter von Teneriffa News. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Teneriffa: Rätselhafter Leichen-Fund im Teide-Nationalpark


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.