Kanaren: Gewalt gegen Frauen nimmt wieder zu


Lange wurde gemutmaßt, was die Pandemie und der wochenlange Lockdown auf den Kanaren für Konsequenzen haben würden. Inzwischen steht fest, dass es im Jahr danach mehr Gewaltakte gegen Frauen gab. Zumindest mehr angezeigte.

Lesedauer: 1 Min.

Die Zahl weiblicher Opfer geschlechtsspezifischer Gewalt ist im Jahr 2021 gestiegen. Es wurden 116 Fälle mehr angezeigt als im Lockdown-Jahr 2020. Waren es damals noch 8855 Gewaltakte gegenüber Frauen, meldeten die kanarischen Behörden im Vorjahr 8971 gewalttätige Handlungen.

Diese Daten gehen aus einer Mitteilung der Beobachtungsstelle gegen häusliche und geschlechterspezifische Gewalt hervor. Der Oberste Gerichtshof der Kanarischen Inseln (TSJC) veröffentlichte den Bericht nun. Spanienweit stieg die Zahl der Gewaltdelikte gegen Frauen demnach um knapp zehn Prozent.

Dem Bericht zufolge wurden im vergangenen Jahr 86,6 von 10.000 Frauen auf den Kanarischen Inseln Opfer häuslicher oder geschlechterspezifischer Gewalt. Das ist die vierthöchste Rate Spaniens. Nur die Balearen (103), Murcia (88,9 ) und die valencianische Gemeinschaft (86,6) meldeten mehr Fälle.

Der Erhebung zufolge richtete sich die Gewalt gegen 7282 Spanierinnen, von denen zwölf minderjährig waren. Zudem wurden 1689 Frauen anderer Nationalitäten Opfer häuslicher Gewalt. 971 Frauen machten von ihrem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch. Das waren gut 15 Prozent weniger als im Vorjahr.

Kanaren melden mehr Verurteilungen wegen Gewalt gegen Frauen

Zudem gab es 2522 Verurteilungen (11,7 Prozent mehr als im Jahr 2020), 226 Freisprüche (+18,9 Prozent), 518 Einstellungen des Verfahrens (-1,7 Prozent) sowie 3037 vorläufige Einstellungen des Verfahrens (+6,2 %).

Im Jahr 2021 wurden an den Gerichten von Gran Canaria 3956 Klagen wegen Gewaltverbrechen gegen Frauen registriert. Auf Teneriffa waren es 3732 Verhandlungen, auf Fuerteventura 500, auf Lanzarote 432, auf La Palma 303, auf La Gomera 32 und auf El Hierro 20.

Sehen Sie jetzt:
Kanaren verzeichnen täglich bis zu 22 Gewalttaten gegen Frauen
Kanaren verzeichnen täglich bis zu 22 Gewalttaten gegen Frauen

Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Kanaren: Gewalt gegen Frauen nimmt wieder zu

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, Kanaren, La Gomera, La Graciosa, La Palma, Lanzarote, Teneriffa

Beitrag teilen:
Über den Autor
Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Kanaren: Gewalt gegen Frauen nimmt wieder zu

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.