Sturmwarnung an Heiligabend auf den Kanaren


Die Kanarischen Inseln erwarten einen ungemütlichen Start in die Weihnachts-Feiertage. Das spanische Wetteramt gab eine Sturm-Warnung aus. Betroffen sind fünf Inseln.

Lesedauer: 2 Min.

Die Kanarischen Inseln erwarten einen stürmischen Start in die Weihnachts-Feiertage. Mit Ausnahme von Fuerteventura und Lanzarote soll es auf allen Inseln ungemütlich werden. Erwartet werden Sturmböen. Bewölkt ist es auf allen Inseln.

Die gute Nachricht vorweg: Es soll trotz der Wetterwarnung trocken bleiben. Örtlich kann es zwar kleine Schauer geben, doch in der Breite erwarten die Kanarischen Inseln trockene Weihnachtstage. Dass es dennoch ungemütlich werden kann, liegt an den Sturm-Böen, die von den Meteorologen des spanischen Wetteramts Aemet vorhergesagt wurden.

Teneriffa, Gran Canaria, La Gomera, La Palma und El Hierro erwarten Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 70 Kilometern pro Stunde. Die Warnung bezieht sich auf alle Insel-Teile – egal ob nördlich, südlich, an den Küsten oder in höheren Lagen.

Aus dm Archiv: Die Kanaren bei Sturmwarnung

Erwartet wird Wind, der von entsprechenden Böen begleitet wird. Die Verantwortlichen bitten daher um besondere Vorsicht an den Küsten, aber auch in den Bergen.

Dichte Wolkenfelder zu Weihnachten auf den Kanaren

Begleitet wird der Sturm von teils dichten Wolkenfeldern. Die Temperaturen liegen auf Teneriffa zwischen 15 und 21 Grad im Norden und Nordosten sowie zwischen 15 und 19 Grad im Süden. Im Westen erwarten die Experten elf bis 19 Grad.

Auf Gran Canaria werden es im Norden 14 bis 21 und im Süden 15 bis 20 Grad. Im Osten der Insel werden zwischen 15 und 19 Grad erwartet.

La Gomera rechnet zudem mit Temperaturen zwischen 18 und 21 Grad. Auf El Hierro werden es 14 bis 16 Grad. La Palma erwartet im Süden 14 bis 19 und im Norden 14 bis 21 Grad.

Die Sturmwarnung gilt zunächst nur für Heiligabend. Ab dem ersten Weihnachtstag soll sich die Lage dann wieder normalisieren. Wie sich das Weihnachtswetter genau entwickelt, sehen Sie in unserer aktuellen Wettervorhersage für die Kanarischen Inseln. Die nachfolgenden Links bringen Sie zudem direkt zu den Wetterberichten für Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria, La Gomera, El HierroLa Palma und La Grachiosa.

Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier.

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Sturmwarnung an Heiligabend auf den Kanaren

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, Kanaren, La Gomera, La Graciosa, La Palma, Lanzarote, Teneriffa, Teneriffa Nord, Teneriffa Süd

Beitrag teilen:
Über den Autor

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Leserkommentare

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.