Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Blumen-Klau auf Teneriffa: La Laguna vermisst 400 Pflanzen


La Laguna auf Teneriffa putzt sich regelmäßig heraus. Rund 400 gepflanzte Blumen sind allerdings wieder ausgebuddelt und gestohlen worden.

Von Johannes Bornewasser Lesedauer: 1 Minute

2700 Blumen hat La Laguna pflanzen lassen. Damit war die Stadt im Norden Teneriffas für den Frühling herausgeputzt worden. Doch viele der Pflanzen wurden wieder ausgegraben.

Offenbar wollten an verschiedenen Stellen der Stadt Menschen die Anschaffung eigener Begrünung sparen. So entschieden sie sich dazu, städtische Blumen zu entwenden. Inzwischen hat dieser Pflanzen-Diebstahl eine Größenordnung erreicht, der die Stadt dazu animierte, in die Offensive zu gehen.

Das Rathaus von La Laguna ließ über die Abteilung für kommunale Dienstleistungen den Diebstahl von bis zu 15 Prozent der neuen Bepflanzung bekanntgeben. Und diese Zahl bezieht sich allein auf den historischen Stadtkern der ehemaligen Hauptstadt Teneriffas.

Blumen-Klau in La Laguna auf Teneriffa

Aufgefallen war der Diebstahl in der vergangenen Woche, als Teile der Begrünung ausgetauscht werden sollten. Laut dem Generalsekretär der CC in La Laguna, Fran Hernández, seien die entstandenen Lücken insbesondere an der Plaza de la Junta Suprema aufgefallen. Dort waren Tagetes gepflanzt worden.

Hernández sieht im Blumen-Klau “einen Angriff auf unsere öffentlichen Räume”, die “das Image der Stadt negativ beeinflussen”. Für den Politiker seien auch die wirtschaftlichen Folgen für die öffentlichen Kassen merklich.

Der zuständige Stadtrat bittet die Bevölkerung darum, Augen und Ohren offen zu halten und Blumen-Diebstahl anzuzeigen, “damit sowohl die Anwohner als auch unsere Besucher eine gepflegte Stadt vorfinden”.

Ob durch diesen Appell wirklich besser aufgepasst wird oder am Ende noch mehr Menschen auf eine entsprechende Idee gebracht wurden, bleibt abzuwarten.


Mehr zum Thema:
Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

Blumen-Klau auf Teneriffa: La Laguna vermisst 400 Pflanzen

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, La Laguna, Teneriffa aktuell, Teneriffa Nord

Beitrag teilen:
Über den Autor

Blumen-Klau auf Teneriffa: La Laguna vermisst 400 Pflanzen

wurde veröffentlicht von

Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Blumen-Klau auf Teneriffa: La Laguna vermisst 400 Pflanzen


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.