Loro Parque öffnet nach 13 Monaten wieder seine Türen


Der 1. Mai wird für den Loro Parque und seine Mitarbeiter ein großer Tag. Nach mehr als einem Jahr öffnet der beliebte Tiergarten auf Teneriffa wieder seine Türen.

Lesedauer: 2 Min.

Rund 13 Monate hat der Loro Parque auf Teneriffa auf seine normalen Einnahmen-Ströme verzichten müssen. Es sei eine harte Zeit gewesen, berichtet der Besitzer und Chef des Unternehmens, Wolfgang Kiessling. Bei der Ankündigung der Wiedereröffnung berichtete über die Schließung auf unbestimmte Zeit. Wichtige Erkenntnis sei gewesen, dass der Tiergarten in der Lage war, seine rund 40.000 Tiere gut versorgen zu können. Jetzt sei es Zeit für einen Neustart.

Das verbleibende Team habe die Zeit dafür genutzt, die Einrichtungen zu renovieren, neue Räume zu schaffen und die verschiedenen Gärten und Grünflächen zu pflegen. Zudem sei die Präsentation von Tieren und Wissen optimiert worden.

„Wir glauben, dass wir Pioniere sein und dabei helfen müssen, aus dieser Lethargie herauszukommen“, sagte Kiessling. „Der Park ist schöner als je zuvor und ich bin glücklich darüber, in der Lage zu sein, unsere Besucher schon in wenigen Tagen ins Staunen zu versetzen“, fuhr der Gründer des Parks fort.

Video: Der Loro Parque zu Pandemie-Zeiten

Der Bürgermeister von Puerto de la Cruz, Marco Antonio González Mesa, und Carolina Rodríguez Díaz, Stadträtin für Tourismusentwicklung und wirtschaftlichen Fortschritt, begleiteten die Ankündigungsveranstaltung. Der Bürgermeister erklärte die Loro-Parque-Gruppe zu „einem guten Beispiel“ und lud Touristen und Einheimische ein, den Park wieder zu besuchen.

Loro-Parque-Tickets bleiben gültig

Vor der Pandemie erworbene Karten könnten auf unbestimmte Zeit weiterverwendet werden, hieß es. Auch Jahreskarten würden entsprechend verlängert.

Der Loro Parque hatte während der 13-monatigen Schließung die Geburten zweier Kattas, zweier Kaisertamarine und mehrerer Zebrahaie vermeldet. Zudem war Orca-Weibchen Skyla im März an einem Darmverschluss gestorben.

Sehen Sie jetzt:
Die besten Fotos aus dem Loro Park auf Teneriffa
Die besten Fotos aus dem Loro Park auf Teneriffa

Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier.

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Loro Parque öffnet nach 13 Monaten wieder seine Türen

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Loro Parque Teneriffa, Teneriffa, Teneriffa Nord

Beitrag teilen:
Über den Autor

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Leserkommentare

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.