Teneriffas Inselring: Teilstück von Icod nach El Tanque eröffnet

Der neue Inselring entwickelt sich von der scheinbar unendlichen Geschichte hin zu einem Teilerfolg. Die Schnellstraße, die den Norden Teneriffas mit dem Süden verbinden soll, wurde bereits vor vielen Jahren geplant. Doch Finanzierungsschwierigkeiten bremsten das Vorhaben immer wieder aus. Nun wurde das erste Teilstück eröffnet. Der Weg von Buen Paso nach El Tanque kann nun binnen weniger Minuten über die neue Schnellstraße  zurückgelegt werden.

Ads

Auf der rund zwölf Kilometer langen Strecke erreichen Autofahrer nun eine Durchschnittsgeschwindigkeit von rund 8o Kilometern pro Stunde. Der Weg umfasst drei Brücken, 14 Unterführungen und einen Tunnel mit einer Länge von rund 1,4 Kilometern. Die Straße ist zwei-, stellenweise sogar dreispurig. Da Geschwindigkeiten zwischen 70 und 100 km/h erlaubt sind, darf die Straße jedoch nicht von Fußgängern oder Fahrradfahrern genutzt oder passiert werden.

Inselring: Finanzierung nicht gesichert

Der Inselring wurde geplant, um den Norden Teneriffas mit dem Insel-Süden zu verbinden. Beispielsweise könnte eine Fahrt von Puerto de la Cruz nach Playa de las Americas durch eine vollständige Fertigstellung des Inselrings deutlich schneller zurückgelegt werden.

Aktuell müssen Autofahrer entweder den großen Umweg über die Süd-Autobahn oder sogar eine beschwerliche Strecke über die Pässe des Teno-Gebirges in Kauf nehmen. Beide Routen kosten Zeit und verursachen neben erhöhtem Verschleiß beispielsweise für die ohnehin angeschlagene Wirtschaft unnütze Kosten. Zudem entstehen vermeidbare Emissionen.

Wann eine Fertigstellung des Gesamtprojekts erwartet werden kann, ist derzeit aufgrund mangelnder Finanzierungen noch völlig offen. Dass zur Eröffnung des Teilstücks jedoch eigens der Verkehrsminister Spaniens aus Madrid eingeflogen wurde, zeigt die Brisanz des Themas. Eine Fertigstellung der Arbeiten in den kommenden Jahren gilt derzeit zumindest als wahrscheinlich.

Ads
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren:

Teneriffas Inselring: Teilstück von Icod nach El Tanque eröffnet


Veröffentlicht in: Teneriffa, Aktuelle Nachrichten, El Tanque, Icod de los Vinos, Playa de las Americas, Puerto de la Cruz, Teneriffa Nord, Teneriffa Süd

Wir verwenden Cookies, um die Seite optimal für Sie abzustimmen. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden. mehr
ausblenden