Casa Pache – bodenständig und typisch kanarisch


Lesedauer: 2 Min.

Unsere Bewertung

74 /100
74%
Empfehlenswert!
  • Speisen: Qualität
    8
  • Speisen: Vielfalt
    8
  • Getränke: Qualität
    6
  • Getränke: Vielfalt
    5
  • Service
    9
  • Ambiente
    3
  • Preis-Leistung (kanarischer Vergleich)
    10
  • Preis-Leistung (mitteleuropäischer Vergleich)
    10

Wer die echte kanarische Küche erleben möchte, ist in der „Casa Pache“ in Puerto de la Cruz bestens aufgehoben. Das kleine Restaurant liegt in einer ruhigen Seitengasse, abseits des touristischen Trubels. Und diese Lage ist sinnbildlich für den gesamten Besuch.

Wer Schnickschnack oder auf Touristen abgestimmte Küche erwartet, ist in der Casa Pache in Puerto falsch. Hier gibt es Speisen, wie sie auch in den Nachbarhäusern auf den Tisch kommen, und nicht das, was es in typischen Touristen-Restaurants gibt.

Puchero: Die Restaurant-Empfehlung in der Casa Pache

Die Einrichtung ist einfach und auch der Staubwedel scheint nicht täglich zum Einsatz zu kommen. Überhaupt erinnert das Restaurant eher an die Wohnung eines älteren Anwohners, als an ein Restaurant. All das müssen Besucher der Casa Pache wohlwollend ausblenden können. Und dann werden sie mit wirklichen Köstlichkeiten belohnt.

Geboten wird natürlich auch das auf den Kanaren durchaus zur Küche gehörende Steak mit Kartoffelvariationen. Doch wer sich hier her verirrt, sollte eher die traditionelle Küche ausprobieren. So gibt es beispielsweise sehr schmackhaftes Gofio mit Saucen und Zwiebeln oder gebratenen Ziegenkäse mit den typisch kanarischen Mojos. Ebenfalls sehr empfehlenswert: Der Thunfisch in kanarischer Sauce oder die Variationen von Tintenfisch und Kabeljau.

Öffnungszeiten der Casa Pache in Puerto de la Cruz

Wirklich typisch wird es beim Puchero, einem traditionellen kanarischen Eintopf mit viel Gemüse und verschiedenen Fleischsorten. Diese Hausempfehlung gibt es allerdings nicht an jedem Tag. Unser Tipp: Fragen Sie nach Puchero. Mit etwas Glück bekommen Sie eine Portion serviert!

Das kleine Restaurant liegt etwas versteckt in der Calle de la Verdad 6 in Puerto de la Cruz. Geöffnet hat die Casa Pache täglich von 13 bis 22.30 Uhr. Mittwochs ist Ruhetag.

Weitere Tipps für Restaurants, Cafés und Bars in Puerto de la Cruz finden Sie hier. Außerdem haben wir hier unseren Reiseführer Puerto de la Cruz für Sie.


Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Casa Pache – bodenständig und typisch kanarisch

wurde veröffentlicht in: Cafés, Bars & Restaurants in Puerto de la Cruz

Beitrag teilen:
Über den Autor
Johannes Bornewasser

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Die Kommentar-Funktion ist geschlossen.