Kanaren sind beliebteste Inseln Spaniens


Lesedauer: 2 Min.

Die Kanarischen Inseln sind laut der Umfrage eines großen Online-Reiseportals die beliebtesten spanischen Inseln. Sechs der sieben großen Kanaren-Inseln wurden in die Top 10 gewählt. Besonders aufgrund des ganzjährig milden Klimas lieben die Europäer die Kanaren. Neben Touristen, die im Winter für zwei Wochen der Kälte entfliehen wollen, kommen vor allem Langzeiturlauber und Pensionäre nach Teneriffa, Fuerteventura & Co.

Nach nur rund viereinhalb Flugstunden warten 17 bis 25 Grad Celsius auf die Besucher. Und das ganzjährig bei garantiert wenigen Regentagen. Dieses Klima verdanken die Kanaren ihrer bevorzugten Lage im Atlantik, nur rund 300 Kilometer westlich der Sahara.

Die bei den Internet-Nutzern beliebteste Insel der Kanaren ist Fuerteventura. Besonders von Wanderern bevorzugt wird der unter Naturschutz stehende Dünenpark im Norden der Insel. Zu den touristischen Highlights gehören außerdem die langgezogenen Sandstrände an der Ostküste. Windsurfer, Segler und Wellenreiter finden auf „Fuerte“ zudem optimale Bedingungen für ihr Hobby vor. Die Insel sicherte sich auch daher den Titel des „Hawaii Europas“.

Auf dem zweiten Platz im Kampf um den Titel der beliebtesten spanischen Inseln 2013 haben die Nutzer Lanzarote gewählt. Die Insel ist deutlich kleiner als Fuerteventura, hat landschaftlich aber mindestens genauso viele Vorzüge. Lanzarote zeigt an vielen Stellen eine karge Vulkanlandschaft, die einen Einblick in die Vergangenheit der Inselgruppe gewährt.

Teneriffa unter beliebtesten Urlaubsinseln

Auf dem dritten Platz der schönsten Inseln Spaniens rangiert schließlich Teneriffa. Die größte der Kanarischen Inseln gilt als „Insel des ewigen Frühlings“. Das abwechslungsreiche Klima der verschiedenen Bereiche Teneriffas, die längste Lava-Höhle Europas oder der Teide-Nationalpark: Die Insel bietet auch dank des größten Wasserparks Europas und einem der beeindruckendsten Tiergärten der Welt, dem Loro Parque, jedem Besucher genau das, was er zum Ausspannen im Urlaub braucht.

Dem Klischee entgegen ist Mallorca übrigens erst auf Platz vier des Rankings zu finden. Hier gibt es alle Infos zum Thema günstige Teneriffa-Flüge.


Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Kanaren sind beliebteste Inseln Spaniens

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Fuerteventura, Kanaren, Lanzarote

Beitrag teilen:
Über den Autor

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Leserkommentare

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.