Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Suche nach Jay Slater: Polizei auf Teneriffa findet verirrten Briten


Seit Tagen wird auf Teneriffa nach Jay Slater gesucht. Der junge Engländer ist vor mehr als einer Woche verschwunden. Nun hat die Polizei eine Entdeckung gemacht.

Von Johannes Bornewasser Lesedauer: 3 Minuten

Seit zehn Tagen sucht die Polizei auf Teneriffa nach Jay Slater. Der 19-Jährige kehrte von einer Rave-Party nicht nach Hause zurück. Das Verschwinden gilt als mysteriös. Die Suche führte nun immerhin zu einer wichtigen Entdeckung.

Denn gefunden wurde Jay zwar noch immer nicht, dafür aber ein anderer verirrter Urlauber. Wie die Behörden der größten Kanaren-Insel mitteilten, habe man auf der Suche nach dem Engländer einen Schotten gefunden. Der Mann hatte sich in einer Schlucht verirrt.

Jay Slater bleibt unterdessen verschwunden. Doch immerhin der andere Urlauber konnte gerettet werden. “Er ist erschöpft, aber ansonsten wohlbehalten”, sagte ein Polizeisprecher auf Teneriffa und fügte an: “Ihm geht es gut”. Ob das auch für Jay Slater gilt, wird immer unwahrscheinlicher. Entsprechend wurden nun weitere Maßnahmen ergriffen.

Polizei auf Teneriffa sucht weiter nach jungem Briten

Jay Slater hatte seine Gruppe verlassen, um noch etwas länger auf dem “New Rave Generation”-Festival, kurz NRG, auf Teneriffa zu bleiben. Die Freunde kehrten unterdessen in die für den Urlaub gemietete und einige Kilometer entfernt liegende Unterkunft zurück.

Jay rief am nächsten Morgen seine Freundin an und teilte ihr mit, nur noch einen Prozent Strom in seinem Smartphone-Akku zu haben. Außerdem habe er kein Wasser bei sich. Doch er komme nun heim. Dann riss die Verbindung ab.

Der rund 40 kilometer lange Weg soll ihn über das Bergdorf Masca geführt haben. Dort berichtet eine Augenzeugin, von Jay nach dem Bus gefragt worden zu sein. Sie habe ihm geantwortet, dass der nächste in etwa einer Stunde komme. Daraufhin sei Jay zu Fuß weitergelaufen. Es ist das letzte bekannte Mal, dass er gesehen wurde.

Teneriffas Polizei findet Schotten auf der Suche nach Jay Slater

Seither erweiterte die Polizei, deren Suche unter anderem von Spürhunden und Drohnen unterstützt wird, den Radius in dem Gebiet. Dabei wurde nun der Schotte entdeckt und in Sicherheit gebracht.

Er habe sich am Freitag zu einer Wanderung im Nordwesten der Kanaren-Insel begeben. Als er Stunden später nicht heimkehrte, hatten Anwohner des Ortes Los Carrizales die Polizei benachrichtigt. Durch die Suche nach Jay im selben Gebiet waren diese besonders alarmiert.

Jay bleibt unterdessen weiterhin vermisst. Die spanischen Ermittler forderten am Dienstag eine zusätzliche Einheit der Guardia Civil aus Madrid an. Diese wurde umgehend nach Teneriffa entsandt, um die Suche dort zu unterstützen.

Verschwundener Brite: Teno-Gebirge auf Teneriffa mitunter sehr unwegsam

Der Vater des Maurerlehrlings aus Oswaldtwistle in Lancashire sagte vor Ort: “Es ist einfach nur ein Albtraum! Ich hoffe, dass ihn jemand von diesem Berg herunter geholfen hat. Das ist alles, was ich will.” Auch Jays Mutter Debbie, sein Bruder und zahlreiche Freunde unterstützen die Suche vor Ort.

Das Gebiet, in dem Jay zuletzt gesehen worden sein soll, gilt an den Straßen als sicher. Sollte sich der Brite hingegen für eine Abkürzung entschieden haben, hätte er sich hingegen in Gefahr begeben. Aus der bei Wanderern beliebten Masca-Schlucht in dem Suchgebiet müssen immer wieder Wanderer ausgeflogen werden. Aus diesem Grund wurde der Zugang inzwischen beschränkt.


Mehr zum Thema:
Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!
Über den Text

Suche nach Jay Slater: Polizei auf Teneriffa findet verirrten Briten

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Teneriffa aktuell

Beitrag teilen:
Über den Autor

Suche nach Jay Slater: Polizei auf Teneriffa findet verirrten Briten

wurde veröffentlicht von

Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Suche nach Jay Slater: Polizei auf Teneriffa findet verirrten Briten


Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.