Login für Mitglieder   |   jetzt Mitglied werden

Unwetter auf den Kanaren – Alarmstufe Orange ausgerufen


Von Johannes Bornewasser Lesedauer: 2 Minuten

Die Unwetter-Warnung für die Kanarischen Inseln ist erhöht worden. Die Insel-Regierung teilte mit, dass inzwischen stellenweise Alarmstufe Orange herrsche. Die Meteorologen des staatlichen Wetterdienstes “Aemet” sprachen erneut Wellen-, Wind- und Unwetterwarnungen für die kommenden Tage aus.


Die aktualisierten Infos zu den Unwettern auf den Kanarischen Inseln finden Sie hier.


Ein Tiefdruckgebiet zieht am Mittwoch an der Westflanke der Kanarischen Inseln vorbei. Erwartet werden daher die gesamte Woche über immer wieder Gewitter, Sturmböen und hohe Wellen. Zunächst war eine Unwetterwarnung der Stufe Gelb ausgerufen worden. Diese Wetterwarnung wurde nun erhöht.

Seit Dienstag gilt die Alarmstufe Orange wegen starker Regenfälle für den Norden Teneriffas sowie den Süden, Osten und Westen Gran Canarias. Zudem herrschen seit Montag an den Küsten von La Palma und El Hierro sowie im Norden Teneriffas Wellenwarnungen der Stufe Orange. Für die übrigen Inseln gilt weiterhin Alarmstufe Gelb.

Unwetter über den Kanaren: Gewitter, Wellen und Starkregen

Örtlich erwarten die Meteorologen Gewitter und Starkregen mit bis zu 60 Litern Niederschlag pro Quadratmeter. Stellenweise können diese Werte sogar übertroffen werden, hieß es. Außerdem sind Wellen von bis zu fünf Metern Höhe möglich. Die Regierung der Kanarischen Inseln gab daher Verhaltensregeln für die Schlechtwetterlage aus und bittet Einheimische und Touristen dringend um Beachtung. Die offiziellen Unwetter-Verhaltensregeln können Sie hier nachlesen.

Sehen Sie jetzt:
Fotos: Darum sollten Sie eine
Wellenwarnung ernst nehmen
Darum sollten Sie eine Wellenwarnung am Strand ernst nehmen

Das schlechte Wetter bleibt den Vorhersagen zufolge voraussichtlich bis Freitag bestehen. Zum Wochenende sei Besserung möglich, hieß es.

Wie sich das Wetter genau entwickelt, sehen Sie in unserer stets aktuellen Wettervorhersage für die Kanarischen Inseln. Nachfolgend geht es direkt zum…


Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.


Für Sie ausgewählt

Kanaren-Kleinanzeigen

Jetzt alle Anzeigen ansehen & kostenlos inserieren.

Nicht verpassen!

Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Unwetter auf den Kanaren – Alarmstufe Orange ausgerufen

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, El Hierro News, Fuerteventura News, Gran Canaria News, Kanaren News, La Gomera News, La Palma News, Lanzarote News, Teneriffa aktuell, Teneriffa Nord, Teneriffa Süd

Beitrag teilen:
Über den Autor

Unwetter auf den Kanaren – Alarmstufe Orange ausgerufen

wurde veröffentlicht von

Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Unwetter auf den Kanaren – Alarmstufe Orange ausgerufen

Die Kommentar-Funktion steht exklusiv unseren Abonnentinnen und Abonnenten zur Verfügung. Hier finden Sie unsere Angebote. Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie sich hier einloggen.