Wo sind Aldi-Märkte auf den Kanaren eröffnet worden?


Der deutsche Discount-Gigant Aldi hat auf den Kanarischen Inseln die ersten Aldi-Märkte eröffnet. Wir verraten, wo genau sie sich befinden.

Lesedauer: 2 Min.

Aldi hat die ersten Märkte auf den Kanarischen Inseln eröffnet. Der deutsche Discounter-Riese greift damit einen völlig neuen Markt an. Wir verraten, wo die ersten Aldi-Filialen auf den Kanarischen Inseln eröffnet wurden.

Von der direkten Konkurrenz aus der Heimat ist Lidl auch auf den Kanaren der größte Mitbewerber. Der Konkurrent ist bereits seit Jahren auf den Kanarischen Inseln aktiv. Nun möchte Aldi ein Stück vom Kuchen abhaben.

Dafür eröffnet der Discounter-Gigant auf den Kanarischen Inseln in mehreren Stufen verschiedene Märkte.

Los geht es im Juli mit zwei Aldi-Filialen auf Teneriffa und weiteren zwei Märkten auf Gran Canaria. Die genauen Standorte befinden sich auf Teneriffa in La Laguna und in Arafo. Auf Gran Canaria liegen sie in der Hauptstadt Las Palmas sowie in Telde.

Karte: Hier eröffnet Aldi auf den Kanaren

Also-Standorte Eröffnung Kanaren

An diesen Standorten eröffnet Aldi die ersten Märkte auf den Kanarischen Inseln. Grafik: Aldi

Die Aldi-Märkte auf den Kanaren sind nach demselben Filialkonzept gestaltet, wie es auch aus neueren Märkten in Deutschland bekannt ist. Aldi gibt an, dass der konzeptuelle Fokus auf „einer hellen Einkaufsatmosphäre“ mit mehr Platz als früher gelegt werde.

Entsprechend seien die Gänge inzwischen breiter und auch das Angebot an frischen Lebensmitteln, wie Obst und Gemüse, aber auch bei Fleisch, Fisch und Backwaren, sei größer. Die Verkaufsfläche der Märkte wird mit 1300 Quadratmetern angegeben.

Wo eröffnen die nächsten Aldi-Märkte auf den Kanaren?

Die Nutzung von LED-Beleuchtung im Zusammenspiel mit Photovoltaik-Anlagen soll dabei helfen, trotz vieler frischer Lebensmittel mit entsprechendem Kühlbedarf dem Thema Nachhaltigkeit gerecht zu werden. Angeboten werden dort 330 regionale Produkte, die an dem Label „Soy canario“ zu erkennen sind.

Aldi betreibt spanienweit jetzt 366 Filialen. Der Wachstumskurs soll fortgesetzt werden. Noch im Jahr 2022 sollen daher auf den Kanaren sechs weitere Märkte eröffnen. Nähere Informationen dazu finden Sie im folgenden Beitrag:

Lesen Sie jetzt:
Kanaren: Wann und wo Aldi auf Teneriffa und Gran Canaria eröffnet
Kanaren: Wann und wo Aldi auf Teneriffa und Gran Canaria eröffnet

Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Wo sind Aldi-Märkte auf den Kanaren eröffnet worden?

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Arafo, Gran Canaria, Güimar, Kanaren, La Laguna, Teneriffa, Teneriffa Nord

Beitrag teilen:
Über den Autor
Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Wo sind Aldi-Märkte auf den Kanaren eröffnet worden?

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.