La Palma: Erster Toter bei Vulkanausbruch auf den Kanaren


Ein Mann ist im Zuge des Vulkanausbruchs auf La Palma ums Leben gekommen. Der 70-Jährige war in die Sperrzone gefahren, um sich um sein Haus zu kümmern.

Lesedauer: 2 Min.

Die Polizei hat die Leiche eines 70-Jährigen auf La Palma gefunden. Der Mann war von seiner Familie zuvor als vermisst gemeldet worden. Wie die Behörden mitteilten, war das Todesopfer beim Einsturz seines Hauses ums Leben gekommen.

Regelmäßig dürfen die Bewohner der Sperrzone für kurze Zeit zu ihren Immobilien fahren, um dort nach dem Rechten zu sehen. Die Vulkanasche überzieht auf La Palma hektarweise Fläche. Die Dächer der Häuser müssen immer wieder davon befreit werden, damit sie nicht einstürzen. Das Militär und weitere Hilfseinheiten unterstützen dabei.

Als der 70-Jährige in seinem Haus nach dem Rechten sah, stürzte nach Angaben der Ermittler das Dach des Gebäudes ein. Dabei kam der Mann nach bisherigem Ermittlungsstand ums Leben. Er ist damit das erste Todesopfer, das in Verbindung mit dem Vulkanausbruch auf La Palma steht.

Video – Erstes Todesopfer bei Vulkanausbruch auf La Palma:

Unklar ist, ob das Dach aufgrund der Asche-Last einstürzte oder wegen der anhaltenden Erdbeben, die mit dem Ausbruch einhergehen. Allein am Sonntag hatten sich bis zum Mittag 34 Erdbeben ereignet. Das stärkste erreichte einen Wert von 4,7 auf der Richterskala.

Vulkan auf La Palma zerstört knapp 3000 Gebäude

Der Vulkan war am 19. September ausgebrochen. In der Folge überzog die Lava bisher rund 1020 Hektar Land. Bisher wurden knapp 3000 Gebäude vollständig oder teilweise zerstört. Etwa 7000 Menschen mussten ihre Wohnungen und Häuser verlassen.

Die Regierung hatte bereits kurz nach dem Ausbruch mit ersten Hilfsgeldern damit begonnen, Häuser zu kaufen, um die Geschädigten darin unterzubringen. Wie lange der Vulkanausbruch noch andauert, ist derzeit nicht absehbar.

Lesen Sie auch:

Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

La Palma: Erster Toter bei Vulkanausbruch auf den Kanaren

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, La Palma

Beitrag teilen:
Über den Autor
Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

La Palma: Erster Toter bei Vulkanausbruch auf den Kanaren

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.