CD Teneriffa spielt gegen Mallorca torlos 0:0

Ohne Tore, dafür aber mit einer Glanzleistung von Torhüter Carlos Hernández hat der CD Teneriffa am Wochenende einen Punkt gegen Real Mallorca gerettet. Der kanarische Inselklub holte damit vor heimischem Publikum erneut einen Punkt. Für die Gäste bedeutete der Auftritt das siebte Ligaspiel in Folge ohne Niederlage.

Ads

Teneriffa verbleibt nach einem weiteren einfachen Punktgewinn vor 5874 Zuschauern im unteren Tabellenviertel. Mit einem Zähler Vorsprung auf die Abstiegsränge steht CD nun punktgleich mit dem besser platzierten CA Osasuna auf Rang 17. Mallorca dagegen steht mit nun 19 Zählern auf Rang elf.

Nur sieben Punkte trennen derzeit die Abstiegsränge von den Aufstiegsplätzen. Nach 14 Spieltagen stehen die Klubs der Segunda Division also weiterhin sehr eng beieinander.

Für Teneriffa geht es am Sonntag zum zwölftplatzierten CD Lugo, Mallorca dagegen empfängt den Tabellendritten Sporting Gijón. Beide Klubs haben somit schwierige, aber lösbare Aufgaben in der zweiten spanischen Fußball-Liga zu absolvieren.


Statistik

CD Teneriffa: Carlos Hernández – Javi Moyano, Carlos Ruiz, Hugo Álvarez, Cámara – Martín (56. Leon), Vitolo, Pérez (88. Rivero), Cristo Martín, Santana – Adriane (66. Guarrotxena).

Real Mallorca: Cabrera – Cendrós, Bigas, Kasim, Gulan – Bustos, Marti, Arana (75. Assulin), Asensio (90. Agus), Pereira – Scepovic (81. Prats).

Tore: Fehlanzeige.

Schiedsrichter: Dámaso Arcediano Monescillo.

Gelbe Karten: 25. Marti, 35. Kasim (Mallorca) – 79. Vitolo, 86. Martín (Teneriffa), 88. Cendrós (Mallorca).

Zuschauer: 5874

Ads
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren:

CD Teneriffa spielt gegen Mallorca torlos 0:0


Veröffentlicht in: CD Teneriffa, Aktuelle Nachrichten, Sport, Teneriffa

Wir verwenden Cookies, um die Seite optimal für Sie abzustimmen. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden. mehr
ausblenden