Überladener LKW kracht unkontrolliert in Polizeiwagen auf Gran Canaria


Auf den Kanarischen Inseln hat sich ein skurriler Unfall ereignet: Obwohl ein Mann keine Kontrolle über seinen völlig überladenen LKW hatte, versuchte er immer wieder, einen Berg hinaufzufahren. Schließlich kollidierte er mit einer Streife der örtlichen Polizei.

Lesedauer: 1 Min.

Immer wieder versucht der Fahrer, seinen völlig überladenen LKW einen Hang hinauf zu bewegen. Und immer wieder scheitert das Unterfangen. Sobald der Lastwagen Geschwindigkeit aufnimmt und die Steigung erreicht, zieht die Fracht die Vorderachse in die Luft.

Der LKW wird dadurch manövrierunfähig und muss sich der Schwerkraft hingeben, bis wieder eine Lenkung möglich ist. Doch der Fahrer will das nicht wahrhaben und versucht es wieder und wieder.

Das skurrile Schauspiel hat sich in Montaña Alta auf Gran Canaria ereignet. Unschöner Nebeneffekt: Die Ladung ist eine massive Stahlröhre, die so weit vom LKW absteht, dass sie bei den zahlreichen Versuchen den Asphalt zerkratzt.

Gran Canaria: Überladener LKW kracht unkontrolliert in Polizeiauto

Dann schließlich passiert es: Die Polizei von Santa María de Guía sieht das Schauspiel und versucht, den Fahrer zu stoppen. Der kann seinen Lastwagen jedoch nicht kontrollieren und kracht unkontrolliert in den Streifenwagen.

Die Beamten halfen dem LKW-Fahrer daraufhin dabei, sein Fahrzeug abzustellen und veranlassten eine Bergung der Fracht. Dann nahmen sie die Personalien des Fahrers auf.

Da der LKW hoffnungslos überladen und die Fracht nicht ordnungsgemäß gesichert war, erwartet den Mann nun eine Anzeige aufgrund mehrer Verstöße gegen die Verkehrssicherheit.

Außerdem wird der Schaden an der Straße begutachtet und muss gegebenenfalls ebenfalls von dem Fahrer beglichen werden. Das Gleiche gilt für den Schaden am Polizeiauto. Die Gesamtsumme ist noch nicht absehbar.

Sehen Sie jetzt:
Das sind die zehn meistgesuchten Verbrecher in Spanien – helfen Sie mit!
Das sind die zehn meistgesuchten Verbrecher in Spanien – helfen Sie mit!

Mehr aktuelle Nachrichten finden Sie jetzt hier bei uns.
Mehr zum Thema:

Nicht verpassen:
Bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie stets up to date!


Über den Text

Überladener LKW kracht unkontrolliert in Polizeiwagen auf Gran Canaria

wurde veröffentlicht in: Aktuelles, Gran Canaria

Beitrag teilen:
Über den Autor
Johannes Bornewasser sw klein

Johannes Bornewasser ist Herausgeber von Teneriffa News. Er hat zudem die redaktionelle Verantwortung inne. Zu seinem Autorenprofil geht es hier.

Ihre Meinung

Kommentare zu:

Überladener LKW kracht unkontrolliert in Polizeiwagen auf Gran Canaria

Als Abonnent können Sie unsere Beiträge kommentieren. Hier finden Sie unsere Abos. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie sich hier einloggen.