Alarmstufe Gelb: Wetterwarnung für alle Kanaren-Inseln

Das spanische Wetteramt „Aemet“ hat eine Wetterwarnung für die Kanarischen Inseln ausgegeben. Demnach wird es ab Mittwoch auf dem gesamten Archipel ungemütlich. Die Warnung der Alarmstufe „Gelb“ gilt für alle Regionen gleichermaßen.

Ads

Wie das spanische Wetteramt mitteilte, sollen Windgeschwindigkeiten mit bis zu 70 Kilometern pro Stunde erreicht werden. Dadurch sei auch der Atlantik stark aufgewühlt. In Küstennähe gilt daher zugleich eine Wellen-Warnung. Anwohner und Touristen werden gebeten, sich am Mittwoch in Küstennähe äußerst vorsichtig zu verhalten.

Nachfolgend gelangen Sie zur aktuellen Wettervorhersage für Teneriffa, Gran CanariaFuerteventura, Lanzarote, La Palma, La Gomera und El Hierro.

Warum Sie eine Wellenwarnung ernst nehmen sollten, sehen Sie in diesem Beitrag.

Ads
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren:

Alarmstufe Gelb: Wetterwarnung für alle Kanaren-Inseln


Veröffentlicht in: Kanaren, Aktuelle Nachrichten, Teneriffa

Wir verwenden Cookies, um die Seite optimal für Sie abzustimmen. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden. mehr
ausblenden