Eklat im Training: CD-Teneriffa-Profis spießen Engelhai auf

Mehrere Spieler des CD Teneriffa haben beim Training am Strand Jagd auf einen Meerengel gemacht. Sie spießten ein Jungtier mit einer Harpune auf. Der Verein entschuldigte sich via Twitter. Dennoch droht eine Geldstrafe.

Ads

Die Trainingseinheit am Teresitas-Strand in Teneriffas Hauptstadt Santa Cruz sollte unter anderem das neu geformte Team für die kommende Saison zusammenschweißen. Besonders die Neulinge im Kader des spanischen Fußball-Zweitligisten kennen die Flora und Fauna Teneriffas nicht. Ausgerechnet der gejagte Meerengel steht auf der Liste der bedrohten Tierarten.

CD Teneriffa entschuldigt sich

Die Harpunenjagd mit Unwissen zu entschuldigen, versuchte der Verein unterdessen gar nicht erst. Via Twitter hieß es allgemein: „Der CD Tenerife entschuldigt sich für den unglücklichen Vorfall heute Morgen am Strand von Las Teresitas und bedauert den Schaden.“

Dennoch droht den Profis ein Nachspiel: Die Behörden sollen eine Anzeige vorbereiten, hieß es von offizieller Seite. Aufgeflogen war die Aktion, da sich mehrere Badegäste über das Verhalten beschwert hatten.

Meerengel gehört zu bedrohten Arten

Der Meerengel, oder „Gemeiner Engelhai“, steht aufgrund seiner geringen Wachstums- und Vermehrungsrate auf der Liste der besonders vom Aussterben bedrohten Gattungen unter den Engelhaien. Während das getötete Jungtier nur 20 bis 30 Zentimeter lang war, können ausgewachsene Meerengel bis zu zwei Meter groß werden und ein Gewicht von 80 Kilogramm erreichen.

Engelhaie gelten als harmlos. Sie vergraben sich gern im Sand. Wenn es zu Zwischenfällen kommt, dann in der Regel nur, weil Badegäste auf einen ruhenden Hai getreten sind und sich dieser zu verteidigen versucht. Jedes Jahr gibt es besonders an den sichten Sandständen Teneriffas mehrere solcher Vorfälle. Die Verletzungen gehen normalerweise nicht über leichte Fleischwunden hinaus.

Weitere Nachrichten aus Teneriffa finden Sie hier.

Ads
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren:

Eklat im Training: CD-Teneriffa-Profis spießen Engelhai auf


Veröffentlicht in: CD Teneriffa, Aktuelle Nachrichten, Sport, Teneriffa

Wir verwenden Cookies, um die Seite optimal für Sie abzustimmen. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden. mehr
ausblenden