Unfall überschattet Wahl der Karnevalskönigin auf Teneriffa

Teneriffas Karnevalskönigin 2013 steht fest. Soraya Rodriguez Castro wurde in der Nacht zu Donnerstag in Santa Cruz von der Karnevalsjury zur „Reina“ gekürt. Doch ein schwerer Unfall überschattete die Gala. Mehrere Veranstaltungen in Santa Cruz wurden abgesagt.

Ads

Schwerer Unfall überschattet Veranstaltung

Unter Beobachtung des indischen Konsuls sowie von rund 7500 Zuschauern wurde Soraya Rodriguez Castro im Rahmen der mehrstündigen Gala unter dem Motto „Bollywood“ zur Königin gekürt.

Mit ihrem Kostüm „la fantasia Volare“ setzte sie sich gegen 13 Konkurrentinnen durch. Doch die eigentliche Wahl geriet in den Hintergrund.

Überschattet wurde die Gala im Recinto Ferial von einem schweren Unfall, den das Publikum zunächst gar nicht bemerkte. Hinter der Bühne fing das Kostüm einer Kandidatin Feuer. Sie wurde mit Verbrennungen an Beinen und Rücken ins Universitätsklinikum gebracht. Auch zwei Designer ihres Kostüms wurden bei dem Unfall verletzt. Insgesamt mussten sechs Personen behandelt werden.

Ein Übergreifen der Flammen auf das Kongresszentrum konnte dank des beherzten Eingreifens der Designer sowie der Feuerwehr und weiteren Helfern verhindert werden. Doch Kandidatin Saida Maria P., die wie bei den Kostümen der Kandidatinnen üblich fest darin verschnürt war, wurde schwerer verletzt als zunächst angenommen.

Alle Karnevalsveranstaltungen abgesagt

Wie sich während der späteren Behandlung herausstellte, erlitt die Kandidatin nach Angaben der Klinik Verbrennungen ersten und zweiten Grades an mehr als 40 Prozent des Körpers. Nach der Erstversorgung in der Uni-Klinik wurde sie schließlich in eine Spezialklinik nach Sevilla ausgeflogen.

Der Bürgermeister von Santa Cruz, Jose Manuel Bermudez, sagte daraufhin alle Veranstaltungen am Donnerstag und Freitag ab. Dies betrifft auch den traditionellen Ankündigungsumzug durch die Stadt. Bermudez selber begleitete die Verunglückte und ihre Familie nach Sevilla. Die Polizei nahm derweil die Ermittlungen zum Unfallhergang auf.

Umzug am Dienstag

Der große Karnevalsumzug in Santa Cruz soll voraussichtlich dennoch stattfinden. Am Dienstag (12. Februar) geht es ab 16 Uhr einmal durch die Hauptstadt Teneriffas. Alle weiteren Termine zum Karneval auf Teneriffa finden Sie hier.

Ads
Beitrag teilen:

Jetzt kommentieren:

Unfall überschattet Wahl der Karnevalskönigin auf Teneriffa


Veröffentlicht in: Teneriffa, Aktuelle Nachrichten, Karneval auf Teneriffa

Wir verwenden Cookies, um die Seite optimal für Sie abzustimmen. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden. mehr
ausblenden